MONO INC. – Louder Than Hell (One Track Single)

© MONO INC. – Louder Than Hell

 

Geschrieben von Helgvar Sven Mánfreðson
Band: MONO INC.
Album: Louder Than Hell (One Track Single)
Genre: Gothic Rock
Plattenfirma: NoCut
Veröffentlichung: 16. August 2019

 

2008 begann meine Reise, mal mit – mal für MONO INC. und ich hoffe es werden noch viele weitere Jahre. Das letzte Mal als ich Katha Mia mit Engelsflügeln sah, da saß ich über dem Artwork zu VOICES OF DOOM. Dies ist mittlerweile schon wieder zehn Jahre her und man merkt mal wieder, wie die Zeit vergeht.

Noch vor kurzem auf der “Symphonic Live” Tour und gerade zurück von diversen Festivals sind wir nun wieder im Jahre 2019 angekommen und die Hamburger präsentieren mir ihre erste Single Auskopplung “Louder Than Hell” aus dem kommenden Album “The Book Of Fire“, was am 24. Januar 2020 erscheinen wird.

(Track) – der Song ist genau nach meinem dunklen, musikalischen Gothic Rock Geschmack. Dauerhaft geradlinig und mitreißend  geht dieser in töne gefasst zu Werke, gepaart mit Martins vokalistischer Stimme mit Wiedererkennungswert, Katha Mias engelsgleicher stimmlicher Präsenz, Carls Fingerfertigkeit an der 6 -saitigen und Manuels tief basslastigem Sound. Ich für meinen Teil bin begeistert und freue mich auf die Zeit, wenn das Buch des Feuers den Schnee des neuen Jahres zum schmelzen bringt.

(Video – dieses findet ihr unten / gespickt mit Gastauftritten der Herren Lotto King Karl, Joachim Witt und Major Voice) – visuell fühle mich in die Zeit der Hexenverbrennungen und des Malleus Maleficarum (Hexenhammer) aus dem Jahre 1486 zurückversetzt, was mich als geschichtsinteressierten dieser Thematik anspricht. 

Fazit: optisch und musikalisch, also in jeglicher Hinsicht ein dunkler Volltreffer in dieser düsteren Epoche. Gratias ago!

 

Trackliste:

  1. Louder Than Hell

 

weitere Infos:

https://mono-inc.com/home/

https://www.facebook.com/monoinc/

 

MONO INC. „The Book Of Fire“ Tour 2020
+ Special Guest: Manntra
06.03.20 Münster – Skaters Palace
07.03.20 Köln – Carlswerk Victoria
12.03.20 München – Backstage Werk
13.03.20 Nürnberg – Z-Bau
14.03.20 Wiesbaden – Schlachthof
15.03.20 CH-Pratteln – Z7
20.03.20 Berlin – Columbiahalle
21.03.20 Leipzig – Haus Auensee
27.03.20 Oberhausen – Turbinenhalle
28.03.20 Stuttgart – Im Wizemann
29.03.20 Saarbrücken – Garage
03.04.20 Hannover – Pavillon
04.04.20 Hamburg – Sporthalle

 

 

Speichere in deinen Favoriten diesen permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Ich akzeptiere

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.