Liv Sin – King Of The Damned (Single)

(C) Liv Sin

Geschrieben von: Klaus Saalfeld
Band: Liv Sin
Album: King Of The Damned (Single)
Plattenfirma: Despotz Records
Veröffentlichung: 06.10.2017

Gerade einmal gut fünf Monate nach Erscheinen Ihres Albums “Follow Me” legen die Schweden LIV SIN mit einer – nicht auf dem aktuellen Album enthaltenen – neuen Single “King Of The Damned” nach. Hierfür hat sich die Band um Frontfrau Liv Jagrell mit der schwedischen Tierschutzorganisation Djurens Rätt zusammen getan und wollen mit dem Song auf die vom Aussterben bedrohte Tierwelt aufmerksam zu machen. Der Text geht auf eine Ausstellung des Fotografen Nick Brandt zurück, der Bilder von ehemals von Tieren bewohnten Gegenden schoss, die nun verlassen und vermüllt sind. Bezugnehmend auf “Der König der Löwen” befürchtet Liv, das es bald keinen König des Dschungels mehr geben wird, sondern vielmehr einen König der Verdammten.

Musikalisch gesehen hätte “King Of The Damned” auch wunderbar auf “Follow Me” gepasst. Der Song ist ein klassischer Up-Tempo Metal Song mit einem wunderbar eingängiger Melodie und Mitsing-Chorus. Und das Liv Jagrell über eine ordentliche Rock Röhre verfügt, dürfte weithin bekannt sein.

Für Fans der Band absolut Pflicht, Anhänger klassischen Metals dürften ebenfalls auf ihre Kosten kommen.

Line Up:
Tommie Winther: Bass
Per Bjelovuk: Drums
Patrick Ankermark: Gitarre
Christoffer Bertzell: Gitarre
Liv Jagrell: Gesang

Mehr Infos:
https://www.facebook.com/livsinofficial/
https://livsin.bandcamp.com/
https://www.youtube.com/watch?v=9qNeERh1sUw

Speichere in deinen Favoriten diesen permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Ich akzeptiere

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.