Hammercult – Legends Never Die

Hammercult_Legends

Geschrieben von Jörg Schnebele
Band: Hammercult
Album: Legends Never Die
Plattenfirma: Steamhammer/SPV
Veröffentlichung: 17. Juni 2016

 

Vor gut einem Jahr lag mir das Hammercult Album Built For War vor, welches mich ziemlich angenehm überraschte.
Nun, im Jahr des Herrn 2016 liefern die Jungs eine limitierte EP ab, die in erster Linie Cover darbietet: Accept, Motörhead, Running Wild, Slayer und GG Allin wurden in Angriff genommen, und ich muss sagen, dass sich das Ergebnis hören lassen kann.

Klar drücken Hammercult alles Songs ihren eigenen Stempel auf, aber die Tracks klingen wirklich interessant. Die Auswahl der Bands und Songs, die man gecovert hat, decken ein sehr breites Spektrum ab und zeigen, dass seitens Hammercult wohl keinerlei Berührungsängste vorgelegen haben.

Damit die EP nicht zu dürftig ausgefallen ist, hat man dann noch drei eigene Songs mit dazugepackt.

Somit kann man also behaupten, dass das Preis/Leistungs-Verhältnis für eine EP sehr ausgewogen ist und sich alles im grünen Bereich befindet.
Grund für die Veröffentlichung scheint eine geplante Tour im Juni/Juli zu sein; also, warum nicht…..

 

Tracklist:

  1. Fast As A Shark
  2. Ace Of Spades
  3. Soldiers Of Hell
  4. No Rules
  5. Evil Has No Boundaries
  6. Rise Of The Hammer
  7. Steelcrusher
  8. Let The Angels Burn

 

Tour:

23.06.D-Kassel – K19 (mit Municipal Waste)

25.06.D-Berlin – Bi Nuu (mit Municipal Waste)

26.06.D-München – Backstage (mit Municipal Waste)

02.07.D-Roitzschjora – With Full Force Festival

03.07.D-Hamburg – Bambi Galore (mit Municipal Waste)

05.07.D-Köln – MTC (mit Municipal Waste)

03.10.D-Krefeld – Magnapop (Metal Meeting II)

 

Mehr Infos:

http://www.hammercult.com/

https://www.facebook.com/hammercult/?fref=ts

 

Speichere in deinen Favoriten diesen permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.