EPICA kündigen Co Headline Tour durch Europa mit APOCALPYTICA an

© Epica / Veranstalter

 

In diesem Herbst gehen die niederländischen Symphonic Metal Titanen EPICA und die finnischen Cello Meister APOCALYPTICA auf gemeinsame ‘Epic Apocalypse Tour’. Mit der Tournee kommt auch das nächste Album von EPICA, welches im späteren 2020 erscheint. Auf allen Tourdaten werden EPICA und APOCALYPTICA von den Prog Metallern WHEEL aus Helsinki unterstützt werden.

 EPICAs Simone Simons dazu: “Um den kommenden Release unseres lang erwarteten achten Albums zu feiern, bringen wir die “Epic Apocalypse Tour” zusammen mit unseren Freunden von APOCALYPTICA auf die Straße. Es ist ein großer Schritt für uns, da wir größere Hallen bespielen werden, was uns erlaubt, auch unsere Show zu erweitern und zu vergrößern. Wir könnten nicht aufgeregter sein, euch unsere neuen Songs zu präsentieren und endlich mit APOCALYPTICA auf Tournee zu gehen. Wir sehen uns!”
 
APOCALYPTICAs Eicca Toppinen ergänzt: “Das alles hier dreht sich um Abenteuer, Erkundungen und darum, die Dynamik der Aufregung um den Symphonic Metal unseren neuen wie alten Fans nahezubringen. Cell-O ist für uns eine Rückkehr zu unseren Wurzeln und zeitgleich eine Reise in neue künstlerische Welten und diese Tour wird uns dabei helfen, unseren Horizont nochmehr zu erweiteren. Also auf geht’s, kommt alle, denn wir werden euch eine wundervolle Nacht voller Unterhaltung bieten!”

 

»The Epic Apocalypse Tour 2020«
w/ APOCALYPTICA, WHEEL
21.10.              CH       Zurich – Komplex
22.10.              CH       Lausanne – Komplex
23.10.              IT         Milan – Fabrique
25.10.              HU       Budapest – Barba Negra
26.10.              CZ        Brno – Hala vodova
27.10.              D          Munich – Tonhalle
29.10.              S          Stockholm – Berns
30.10.              N          Oslo – Sentrum
31.10.              DK        Copenhagen – Amager bio
02.11.              D          Hannover – Capitol
03.11.              D          Hamburg – Docks
04.11.              D          Berlin – Columbiahalle
06.11.              PL        Warsaw – Progresja
08.11.              D          Leipzig – Haus Auensee
09.11.              AT        Vienna – Gasometer
26.11.              P          Lisbon – Coliseum
28.11.              E          Murcia – Gamma
29.11.              E          Madrid – La Riviera
30.11.              E          Barcelona – Razzmatazz
03.12.              F          Paris – Zenith
04.12.              BE        Brussels – AB
05.12.              UK        London – Roundhouse
07.12.              UK        Bristol – O2 Academy
08.12.              UK        Glasgow – O2 Academy
09.12.              UK        Manchester – Academy
11.12.              NL        Amsterdam – AFAS Live
12.12.              LUX      Luxembourg – Den atelier
15.12.              DE        Cologne – Carlswerk Victoria
16.12.              DE        Wiesbaden – Schlachthof
17.12.              DE        Ludwigsburg – MHP Arena

Tickets für die Show und VIP Upgrades werden ab 10.00AM CET am Freitag, den 21. Februar, hier erhältlich sein: www.epica.nl/tour

(Quelle: Nuclear Blast)

 

Weitere Infos:

Epica
Apocalyptica
Wheel

 

 

Speichere in deinen Favoriten diesen permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.