End Of Mankind – Faciem Diabolic

(c) End Of Mankind

Geschrieben von: Susanne Kneisel
Band: End Of Mankind
Album: Faciem Diabolic 
Genre: Post Black Metal
Plattenlabel: Mallevs Records
Veröffentlichungsdatum: 08. November 2019

 

Basser und Drummer von „Eternal Majesty“ (in Frankreich als Black Metal Tyrants bezeichnet), die Überreste dieser Band sozusagen, gehen 2015 mit „End Of Mankind“ an den Start.
Bisher veröffentlicht zwei Splits, eine EP und mittlerweile auch der erste Longplayer „Faciem Diaboli“, der seit ein paar Tagen zu haben ist.

Der deutsche Titel „Dudelsack des Teufels“ der zweite Split und Post Black Metal aus Frankreich machen mich neugierig auf eine mir bis dato unbekannte Band.
Und da aller guten Dinge drei sind, noch zwei Instrumentalsongs und ein Outro statt Intro von zehn Songs.

Letˋs start the unknown on a sunday afternoon.

„Vision“, aggressiver Einstieg und aggressive Vocals gehen in Melancholie über. Bei „Howlings And Lurid Figures“ kommen noch schneidende Riffs und rhythmisches bis treibendes Drumming dazu. Die letzten orientalisch klingenden Töne jedoch finde ich hier leider ziemlich deplatziert, naja, man wird sich was dabei gedacht haben oder auch nicht.

„Drowning In Solitude“, bassig und mit Rhythmus beginnt dieser Song und die Vocals gehen mir nun mittlerweile richtig ins Ohr und entführen mich in die beloved World Of Darkness. Aber auch hier mag ich den Stilwechsel einfach nicht, zu kurz und die atmosphärischen Klänge fügen sich nicht fließend ein. Bei „Seek No Grace“ ist es der Sprechgesang. Das erklärt vielleicht das „Post“ vor Black Metal. Ansonsten ist dies erstmal mein vorläufiger Favorit.

Die beiden Instrumental-Songs und das Outro treffen nicht meinen, aber sicher des ein oder anderen Gehörgang.

Und als ob man meine Kritik erhört hätte … „Dread Reign“, „In The Throes Of Displeasure“ und „Faciem Diaboli“ treffen nun gänzlich meinen Geschmack, reißen mich mit und bringen Hellfire-Punkte.

Daher auch 7,5 von 10 Hellfire-Punkten.

 

Tracklist:

  1. Vision
  2. Howlings And Lurid Figures
  3. Drowning In Solitude
  4. Seek No Grace
  5. Misanthropic Urge To Expand (instrumental)
  6. Dread Reign
  7. Limbes (instrumental)
  8. In The Throes Of Displeasure
  9. Faciem Diaboli
  10. La Sentinelle des Âmes (outro)

 

Line Up:

Sagoth – Bass
Thorgon – Drums
Nesh -Guitars
Ghoulaxe -Guitars
Anxiferath – Vocals

 

Mehr Infos:

End Of Mankind auf Facebook

 

 

 

Speichere in deinen Favoriten diesen permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.