ELUVEITIE – veröffentlichen ersten Album Trailer!

 

Wir sind alle aus Archetypen entstanden. Wir SIND Archetypen. Ferne Echos von einem gleichzeitig urzeitlichen und doch edlen Leben. Diese Archetypen zu akzeptieren, nicht nur als Teil des Lebens, sondern als das Leben selbst ist das, was manche Erleuchtung nennen, einen gewissen Seelenfrieden. ELUVEITIE nennen es »Ategnatos«. Ihre bisher längste Lücke zwischen zwei Metal-Alben nutzten sie, um Schwung zu gewinnen und ihr bisher stärkstes Album zu fertigen. »Ategnatos« wird am 5. April 2019 über Nuclear Blast veröffentlicht.

Heute präsentiert die Band nun den ersten Album Trailer auf YouTube. Schaut rein und erfahrt mehr über das Konzept und die Lyrics des Albums: https://youtu.be/JcoOZjwss0c

Kürzlich veröffentlichte die Band die Single-Auskopplung zum Titeltrack ‘Ategnatos’. Der Song kann in Form eines Musikvideos auf YouTube angesehen und angehört werden. Der Clip wurde von der polnischen Firma Grupa13 produziert und kann hier angeschaut werden:
https://youtu.be/BG6en2WyAsw
Streamt oder downloadet die Single hier: http://nblast.de/EluAtegnatosSingle

Bestellt Euch »Ategnatos« hier vor:
http://nblast.de/EluveitieAtegnatos

Kürzlich gaben die Schweizer Folk Metaller auch die Daten ihre Europa Tour bekannt. ELUVEITIE werden sich mit den legendären LACUNA COIL aus Italien und den Nu-Metal Newcomern INFECTED RAIN aus Moldavien zusammentun.

TOURDATES:
02.11.              I           Bari – Demodè **
03.11.              I           Rome – Orion **
05.11.              I           Bologna – Estragon **
06.11.              I           Milan – Live Club **
08.11.              D         Stuttgart – LKA Longhorn
09.11.              D         Oberhausen – Turbinenhalle II
10.11.              B          Antwerp – Trix
12.11               GB       Manchester – Ritz **
13.11.              GB       Glasgow – Garage **
14.11.              IRL       Dublin – Academy **
15.11.              GB       Bristol – SWX **
16.11.              GB       London – The Forum **
17.11.              NL        Utrecht – Tivoli Ronda*
19.11.              D         Frankfurt – Batschkapp
20.11.              D         Hannover – Capitol
21.11.              D         Berlin – Huxleys
22.11.              D         Leipzig – Felsenkeller
23.11.              D         Munich – Tonhalle
24.11.              A          Dornbirn – Conrad Sohm
26.11.              F          Bordeaux – Le Rocher de Palmer
27.11.              E          Barcelona – Razzmatazz II
28.11.              E          Madrid – Mon Live
29.11.              F          Toulouse – Le Bikini
30.11.              F          Rennes – L’Etage
01.12.              F          Paris – Elysée-Montmartre
03.12.              D         Saarbrücken – Garage
04.12.              D         Nürnberg – Hirsch
05.12.              SLO      Ljubljana – Kino Siska
08.12.              A          Vienna – Arena
12.12.              LV        Riga – Melna Piektdiena
13.12.             FIN       Helsinki – Tavastia
14.12.              FIN       Tampere – Pakkahuone
15.12.              EST      Tallinn – Rock Cafe
17.12.              S          Stockholm – Klubben Fryshuset
18.12.              N         Oslo – Vulkan Arena
19.12.              S          Gothenburg – Trädgarn
21.12.              D         Hamburg – Docks
* without Lacuna Coil
** HEADLINER Lacuna Coil
Tickets unter: www.eluveitie.ch (VVK startet am 23.01.2019)

Mehr Tourdaten:
31.01. – 04.02.            USA     Miami/Ft. Lauderdale, FL – 70000 Tons of Metal
09.02.              MEX    Mexico City – Circo Volador (w/ NE OBLIVISCARIS)
10.02.              CR       San José – Peppers Club (co-headline show with Overki  
12.02.              CO       Bogotá            – Ace of Spades                      
14.02.              RCH     Santiago – Theater Cariola
15.02.              BR       Sâo Paulo – Carioca Club
16.02.              BR       Belo Horizonte – Mister Rock
17.02.              BR       Brasilia – Toinha Brasil Show             
19.02.              BR       Curitiba – Teatro Bom Jesus
23.02.              D         Wacken – Wacken Winter Nights

05.04.              CH       Lausanne – Les Docks
 
11.05.              NZ        Auckland – Galatos
12.05.              NZ        Wellington – Valhalla
15.05.              AU        Adelaide – The Gov
16.05.              AU        Sydney – Manning Bar
17.05.              AU        Brisbane – The Zoo
18.05.              AU        Melbourne – Croxton Bandroom
19.05.              AU        Perth – Rosemount

    • 15.06.     CH       Interlaken – Greenfield Festival
    • 22.06.     DK       Copenhagen – Copenhell
      23.06.              B          Dessel – Graspop Metal Meeting
      25.06.              PL        Krakow – Mystic Festival
      27.06.              I           Bologna – Sonic Park
      10.07.              H         Dunaújváros – Rockmaraton
    • 13.07.     A          Leoben – Area 53 Festival
    • 14.07.     CZ        Vizovice – Masters of Rock
      19./20.07.       S          Gävle – Gefle Metal Festival
    • 03.08.     D         Wacken – Wacken Open Air SOLD OUT
    • 04.08.     F          Saint-Maurice-de-Gourdans – Sylak Open Air
    • 10.08.     E          Villena – Leyendas del Rock
      11.08.              UK       Derby – Bloodstock Open Air
    • 17.08.     D         Dinkelsbühl – Summer Breeze
      15.08.              F          St. Nolff – Motocultor Festival
      08.09.              D         Selb – Festival Mediaval

 

Die Aufnahmen fanden in ihrem geliebten New Sound Studio statt, mit dem Sound-Ingenieur ihrer Wahl, Tommy Vetterli. “Trotzdem war es komplett anders, da wir dieses Mal nur vier Wochen Zeit hatten, um alles aufzunehmen – im Vergleich zu den 8 Wochen, die wir für ‚Origins’ hatten.” Indem sie das Mixing in die geschickten Hände des renommierten Studio-Zauberers Jens Bogren in seinen Fascination Street Studios in Örebro, Schweden, legten, sind ELUVEITIE genau an den Ort zurückgekehrt, an dem sie vor mehr als zehn Jahren ihr legendäres »Slania« Album noch selbst abmischten.
 
Mit »Ategnatos« arbeitete diese engagierte Neun-Mitglieder Band nicht nur (zum ersten Mal!) mit einem echten Streichquartett zusammen sondern gewährte auch Fabienne Erni‘s erhabenen Meisterschaft der Harfe den Raum, den sie verdient; sie haben sich auch einem ganzheitlichen Upgrade unterzogen, dessen Ergebnis einige der eingängigsten, aggressivsten  oder auch epischsten Melodien waren, die die Schweizer Folk-Metal Instanz jemals hervorgebracht hat.

ELUVEITIE sind:
Jonas Wolf | guitars
Matteo Sisti | whistles, bagpipes, mandola, bodhran
Nicole Ansperger | fiddle
Alain Ackermann | drums
Chrigel Glanzmann | vocals, whistles, mandola, bagpipes
Fabienne Erni | vocals, celtic harp
Kay Brem | bass
Michalina Malisz | hurdy gurdy
Rafael Salzmann | guitars


Mehr Info:
www.eluveitie.ch
www.facebook.de/eluveitie
www.nuclearblast.de/eluveitie

Speichere in deinen Favoriten diesen permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Ich akzeptiere

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.