Deutsche Speed Metal Legende Iron Angel kündigt ihr viertes Album an

© Iron Angel

 

Nachdem bereits im letzten Jahr mit Nino Helfrich ein neuer Gitarrist bekanntgegeben wurde, kündigen IRON ANGEL nun auch ihren vierten Langspieler EMERALD EYES an. 1980 in Hamburg gegründet, veröffentlichten sie 1985 mit ihrem Debüt Hellish Crossfire einen Meilenstein des deutschen Speed Metals. Nach dem 1986er Nachfolger Winds of War und dem 2018er Comeback-Album Hellbound folgt nun mit EMERALD EYES der vierte Streich. Angekündigt ist die Veröffentlichung via Mighty Music für den August dieses Jahres.

 

Weitere Infos:

Facebook
Mighty Music

 

 

Speichere in deinen Favoriten diesen permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.