Deathrite – Nightmares Reign

© Deathrite – Nightmares Reign

 

Geschrieben von Helgvar Sven Mánfreðson
Band: Deathrite
Album: Nightmares Reign
Genre: Avantgarde / Death Metal
Plattenfirma: Century Media Records
Veröffentlichung: 9. November 2018

 

Dresden – Landeshauptstadt Sachsens, der Zwinger, die Semperoper, die Frauenkirche und DEATHRITE. Das Quintett beehrte uns Ende des Jahres 2018 mit ihrem vierten Album, dem ersten unter Century Media Records. Wer so wie ich das 2015er Werk “Revelation Of Chaos” kennt, wird hier eine frontale Richtungsänderung vorfinden. Statt dem Geballer aus allen Rohren was natürlich ohne Frage auch seine Daseinsberechtigung hat, erwartet mich hier Mid-Tempo und weniger Hektik. Mir drängt sich der Vergleich zu Celtic Frost auf. Ich persönliche finde den abgeänderten musikalischen Weg sehr gut.

8 Titel mit einer Gesamtlänge von 42:59 min. dringen in meine Ohren und das ganz zu ihrer Freude. Soundtechnisch bewegt sich man wohl auch gewollt im Stile der Achtziger. Generell wurde im Vergleich zu früheren Werken hier Platz zum atmen geschaffen, der metallischen Kreativität freien Lauf gelassen und es geht breitgefächerter zu Werke. Sehr cool!

Appetite For Murder” wäre so ein Beispiel. Rhythmus-und Geschwindigkeitswechsel treffen auf Dynamik und Härte, der Gesang von Tony Heinrich passt perfekt in seiner screamig rauhen Schale. Des weiteren erwarten einen bei “Demon Soul” und “Devil’s Poison” kraftvoll dynamische Riffs, wobei zweiter noch mehr mit Wucht daherkommt. “Bloodlust” und “Temptation Calls” rammen sich in kürzester Spielzeit straight, düster, geradeaus in meine Gehirnwindungen, obwohl der Rausschmeißer mit fast 10 Minuten der längste Titel auf dem Album ist und gerade hier haben die Sachsen die Büchse der Vielfalt nochmal geöffnet.

Fazit: Hier wurde eine Entwicklung vollzogen, wo ich nur applaudieren kann. Definitiv wird dieses Album mehrere Runden bei mir drehen, um die gesamte Abwechslung aufzusaugen.

Von mir gibt es 9 von 10 Punkten!

 

Trackliste:

  1. When Nightmares Reign
  2. Appetite For Murder
  3. Invoke Nocturnal Light
  4. Demon Soul
  5. Devil’s Poison
  6. Bloodlust
  7. Obscure Shades
  8. Temptation Calls

 

weitere Infos:

Deathrite auf Facebook

 

 

Speichere in deinen Favoriten diesen permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.