Consumption – Necrotic Lust

© Consumption

 

Geschrieben von: Susanne Kneisel
Band: Consumption
Album: Necrotic Lust
Genre: Death/Grind Metal
Plattenlabel: Hammerheart Records
Veröffentlichung: 26. 08. 2022

Håkan Stuvemark’s (Wombbath, Reek und und und) neues Projekt kommt natürlich aus der Genre-Schmiede Schweden und mit dem Fronter der Deathgrinder Carcass, Jeff Walker, als special guest ist der Hörgenuss vorprogrammiert. Dieser verleiht “Ground Into Ash and Coal” sein Organ.

Alle Tracks werden mit Sprechgesang eingeleitet, bevor es in die Vollen geht und das Gehör auf links gedreht wird. Melodische Ausreißer verfeinern den ansonsten old School Death/Grind und die Carcass-Einflüsse zollen den Liverpoolern ordentlich Tribut.

Nach dem Debütalbum ” Recursiv Definitions Of Suppuration” und diesem Masterpiece hoffentlich nicht “The Last Supper”, übrigens mein Favorit mit Sahnehäubchen on top unter Favoriten.

Die drei Bonustracks liegen mir leider nicht vor, aber ungehört kann ich sie der Höchstpunktzahl zurechnen.
10 von 10 Hellfire-Punkten

Tracklist:

01 Suffering Divine
02 The Last Supper
03 Necrotic Lust
04 A Secret Coliseum
05 Ground Into Ash And Coal
06 Offspring Inhuman Conceived
07 Twisted Shaped Reality
08 Circle Of Pain
09 Devices For The Sentenced
10 Burial Of Death (Bonus Track)
11 In Devoured State Entombed (Bonus Track)
12 Industrial Executions (Bonus Track)

Mehr Infos:

https://www.facebook.com/consumptionsweden

Speichere in deinen Favoriten diesen permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.