Black Paisley – Perennials

(C) Black Paisley

Geschrieben von: Klaus Saalfeld
Band: Black Paisley
Album: Perennials
Genre: Melodic Rock
Plattenfirma: Black Paisley AB
Veröffentlichung: 27.09.2018

 

Gut ein Jahr ist es gerade mal her, dass mir das Debüt Album “Late Bloomer” der schwedischen Melodic Rocker BLACK PAISLEY auf dem Seziertisch flatterte. Nur dreizehn Monate später folgt nun der zweite Streich in Form von “Perennials”. Da das erwähnte Erstlingswerk allerdings bereits Anfang 2017 das Licht der Musikwelt erblickte, ist die Gefahr eines musikalischen Schnellschusses eher gering.

So präsentieren sich BLACK PAISLEY auf “Perennials” in gewohnter Manier und greifen die Erfolgsformel der ersten Scheibe wieder auf, d.h. hier wird Melodic Rock gezockt, der sich überwiegend in gemäßigten bis balladesken Sphären bewegt, dabei großartige Melodiebögen aus dem Hut zaubert und dabei zuweilen recht poppig rüberkommt. Das muss nicht zwangsläufig schlecht sein, im Gegenteil,  Songs wie “Sometimes”, “Without You” und “Stronger” sind gelungene radiofreundliche Songs, die man immer wieder laufen lassen kann und dabei bestens unterhalten wird.

Am besten agieren die Skandinavier jedoch, wenn sie ihren inneren Rocker mal von der Leine lassen und ein paar kernige Riffs aus dem Ärmel schütteln. So geschehen beim genialen Stampfer “I Want Your Soul”, beim in den Strophen mit einem AC/DC Vibe versehenen “Step Back” und dem coolen Mid Tempo Rocker “Trying”.

Und trotz eines nicht unerheblichen Hitpotentials hätten es gerne ein paar mehr solcher Songs sein können bzw. hätten die Jungs das vorhandene Material mit einem kräftigeren Gitarrensounds aufwerten sollen. Da fragt man sich dann doch, wie geil ein Track wie “Think” erst sein könnte, hätten die Saitenzauberer mal das Kommando übernommen.

So bleibt unterm Strich zwar ein gutes Album, das mit ein wenig mehr Feuer unterm Hintern noch besser hätte werden können.
Für Fans des leichten Melodic Rock dennoch ohne Einschränkung empfehlenswert.

 

Tracklist:

  1. I Want Your Soul
  2. Day By Day
  3. Sometimes
  4. Mother
  5. Miss Me
  6. Without You
  7. Step Back
  8. Trying
  9. Out Of My Life
  10. Alone
  11. Think
  12. Stronger

Line Up:

Stefan Blomqvist: Gesang, Gitarre
Ulf Hedin: Gitarre
Jan Emanuelsson: Bass
Robert Wirensjö: Keyboards
Mikael Kerslow: Drums, Percussion

 

Mehr Infos:

Black Paisley Website
Black Paisley auf Facebook
Black Paisley bei Twitter
Black Paisley Youtube Channel

 

Speichere in deinen Favoriten diesen permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.