Architects Of Chaoz – (R)evolution

 

Geschrieben von Helgvar Sven Mánfreðson
Band: Architects Of Chaoz
Album: (R)evolution
Genre: Heavy / Power Metal
Plattenfirma: Metalville Records
Veröffentlichung: 25. Mai 2018

 

Nach dem Debütalbum “The League of Shadows“der deutschen Metaller Architects Of Chaoz aus dem Jahre 2015, erschien nun der Nachfolger “(R)evolution“. Beim Erstlingswerk stand noch Paul Di’Anno am Gesangsmikro. Dieser ist seit 2016 nicht mehr Mitglied. Aktuell steht dort der Italiener Titta Tani. Wer nun wem von euch besser gefällt, entscheidet selbst. 

Die mir hier vorliegenden Kompositionen decken in ihren Facetten ebenfalls ein ungewöhnlich breites Spektrum ab. Für ihr neues Werk mit 13 Titeln und einer Gesamtlänge von 1:02:46 h setzt die Band sowohl auf Trademarks aus der “The League of Shadows” Phase als auch auf neue Elemente. Die stimmliche Bandbreite Titta`s offenbart Architects Of Chaoz neue Möglichkeiten des Songwritings und Arrangierens.

Kraftvolle Gesangspassagen, perfekte Gitarrenriffs, melodisch aber ohne Verlust der entsprechenden Härte, donnert die Mischung aus Heavy und Power Metal wuchtig aus den Boxen. Zwei perfekte Beispiele dafür sind “Into The Fire” und “Bloodrain Falls“. Auch der Rausschmeisser “The Pulse Of The Sun” ist ein wunderbares Stück. Balladesk beginnend, steigert er sich von Sekunde zu Sekunde und nimmt die entsprechende Fahrt und Härte auf, um am Ende wieder in sanft-zarte Klänge zu verfallen, um das Ganze nach 5:58 min. leise ausklingen zulassen.

Ein sehr schönes Album, was unbedingt von Euch gecheckt werden sollte!

 

Trackliste:

  1. Rise
  2. Dead Again
  3. Hitman
  4. A Moment Of Clarity
  5. All Play Dead
  6. Cetury Of Cancer
  7. Into The Fire
  8. Hollow Years
  9. Pressure
  10. Farewell
  11. No Way Out
  12. Bloodrain Falls
  13. The Pulse Of The Sun

 

weitere Infos:

https://www.facebook.com/architectsofchaoz/

 

 

 

Speichere in deinen Favoriten diesen permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.