Abythic – Conjuring The Obscure

(c) Abythic

Geschrieben von: Susanne Kneisel
Band: Abythic
Album: Conjuring The Obscure
Genre: Death Metal
Plattenlabel: Xtreem Music
Veröffentlichungsdatum: 11. September 2019

 

Gründungsjahr Ende 2014 in Germany NRW
2015 „A Full Negation Of Existence“ (EP)
2018 „Beneath Ancient Portals“ (Full-length)

Mal gerade fünf Jahre alt und mit „Eternal Chaos Will Rise“ wird schon mit dem ersten Song instrumental sauber und mit mächtigen Vocals alà Schweden abgeliefert. Die „spoken parts“ gehören sicher zum Konzept, aber ohne wäre es eher meins.
Dies ist auch keine Kritik schon ganz am Anfang, nur meine persönliche Meinung.

Nicht weniger mighty geht es mit „Order Of The Gash“ und „Shrouded In Perpetual Darkness“ auf die Lauscher.

Chapter II mit Vocal-Wechsel zieht mich nun mehr in eine eher mystische dunkle Welt hinein …ich fühle mich gerade ganz „lost in darkness“.

Chapter III und IV holen mich dann wieder etwas aus dieser Welt. Zwei Chapter, zwei Songs, zwei weitere großartige Vokalisten.

Gezaubert wurde hier wirklich im wahrsten Sinne des Wortes. Ich hoffe, nach Release dieses Scheiblings ist vor Release.

8,5 von 10 Hellfire-Punkten

 

 

Trackliste:

Chapter I:

  1. Eternal Chaos Will Rise
  2. Order Of The Gash
  3. Shrouded In Perpetual Darkness

Chapter II:

  1. Ruins In a Wasteland Of Visions
  2. Drifting Among Shadows
  3. Coronation By The Burning Winds

Chapter III:

  1. Shadows of Becoming Might

Chapter IV:

  1. Let The Purge Begin

 

Line Up:

M.D.B. – Lead & Rhythm Guitars
Thym – Drums
Chryth – Bass
Leimy – Vocals on Chapter I
Killrich – Vocals on Chapter II
Mark – Vocals on Chapter III
Marcel – Vocals on Chapter IV

Mehr Infos:

Abythic auf Facebook

 

Speichere in deinen Favoriten diesen permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Ich akzeptiere

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.