Withem – The Unforgiving Road

WITHEM tur COVER HI

Geschrieben von Jörg Schnebele
Band: Withem
Album: The Unforgiving Road
Plattenfirma: Frontiers Records S.R.l. (Soulfood)
Veröffentlichung: 03. Juni 2016

 

Tja, Withem kommen aus Norwegen und haben sich dem progessiven Metal verschrieben.
„The Unforgiven Road“ ist mit neun Stücken gespickt; dazu ein Intro und ein Outro; Ordnung muss sein.

Das, was das Osloer Quartett anbietet, ist schon nicht so leicht zu verdauende Kost.
Durch die Progelemente, als da wären Breaks, Tempiwechsel etc gehen mir persönlich einige recht gute Ansätze verloren, werden nicht zuletzt zerstört.

Speziell Sänger Ole Aleksander Wagenius sollte man positiv erwähnen; ein begnadeter Sänger, der so viel mehr aus den Songs herausholen könnte.
Wenn, ja, wenn da nicht diese ewigen Breaks und Tempiwechsel wären. Ich glaube, ich hatte es bereits erwähnt.

Und trotz dieser misslichen Breaks und Tempiwechsel (erwähnte ich diese bereits?), kling trotzdem ein Stück wie „The Pain I Collected“, „The Eye In The Sky“ oder „Riven“ noch recht ansprechend für mich.

Gut, fairerweise muss man sagen, dass ein Prog-Jünger mir hier in jedem Satz widersprechen würde….
Denke ich mal….
Oder würden auch ihm die ständigen Breaks und Tempiwechsel auf den Zeiger gehen?

 

Tracklist:

  1. Intro
  2. Exit
  3. In the Hands of a God
  4. The Pain I Collected
  5. Riven
  6. C’est la Vie
  7. The Eye in the Sky
  8. Arrhythmia
  9. In My Will
  10. Unaffected Love
  11. Outro

 

Mehr Infos:

http://www.withemsite.com/

https://www.facebook.com/Withemband/?fref=ts

Speichere in deinen Favoriten diesen permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.