Blitzkrieg – A Time of Changes (30th Anniversary Edition)


Geschrieben von Jörg Schnebele

Band: Blitzkrieg

Album: A Time of Changes (30th Anniversary Edition)

Plattenfirma: Metal Nation

Veröffentlichung: 2. November 2015

 

Blitzkriegs “A Time of Changes” ist wohl eines DER NWOBHM Klassiker überhaupt.

Ursprünglich erschienen 1985, outete sich „A Time Of Canges“ als ein Meilenstein im Bereich der neuen harten Musik.

Leider schaffte es die britische Band selbst nie, sich an die Spitze neben Maiden, Priest oder Saxon hochzuspielen und hätten wahrscheinlich auch nie die nötige Beachtung gefunden, wenn nicht…

Ja, wenn nicht eine neue amerikanische Jugendband den Titelsong „Blitzkrieg“ gecovert hätte.

Der Schlagzeuger dieser Jungspunde war ein begeisterter NWOBHM Fan, und mit dem Erfolg der Amis bekamen auch die Briten ihre nötige Aufmerksamkeit.

Die Rede ist bekanntlich von Metallica.

Damals ist “A Time of Changes” auch erst einmal an mir vorbeigegangen; als ich Blitzkrieg dann 2014 live sah war es für mich Pflicht, den Klassiker zu kaufen.

Allerdings wollte/konnte ich nicht die horrenden Summen auf den Tisch legen, die man da so im Netz forderte.

So stand “A Time of Changes” seit Jahren auf meinem Amazon Wunschzettel; mit stetigen Überprüfungen, ob nicht mal jemand das Werk weit unter einem Hunderter an den Mann bringen wollte.

2015 kam dann das große Einsehen von Metal Nation und “A Time of Changes” wurde als „30 Anniversary Edition“ mit etwas Bonusmaterial wiederveröffentlicht. DANKE DANKE DANKE!!!!

Die Track einzeln zu besprechen kann ich mir sparen: allesamt Klassiker und vom Songwriting erstaunlich zeitlos, so dass auch Anno 2016 die Songs dieselbe Wirkung versprühen, wie im Jahre 1985.

Puristen werden nun die Wiederveröffentlichung verächtlich betrachten; alle anderen sind dankbar, dass dieses Meisterwerk nun wieder erschwinglich ist.

Klar, wenn sich die Gelegenheit ergeben sollte, würde ich mir die Originalveröffentlichung auch noch als Vinyl und CD besorgen.

Bis dahin bin ich froh, dankbar und zufrieden mit der „Anniversary Edition“ und kann nur allen Unwissenden die Empfehlung geben, sich schleunigst “A Time of Changes” zu besorgen!!!!

Tracklist

  1. Ragnarok
  2. Inferno
  3. Blitzkrieg
  4. Pull The Trigger
  5. Armageddon
  6. Take A Look Around
  7. Hell To Pay
  8. Vikings
  9. A Time Of Changes
  10. Saviour
  11. Too Wild To Tame (bonus track)
  12. Jealous Love (bonus track)

 

Homepages:

Bltzkrieg im Internet

Blitzkrieg auf Facebook

Speichere in deinen Favoriten diesen permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.