Winterwolf – Lycanthropic Metal Of Death

© Winterwolf – Lycanthropic Metal Of Death

 

Geschrieben von Helgvar Sven Mánfreðson
Band: Winterwolf
Album: Lycanthropic Metal Of Death
Genre: Death Metal
Plattenfirma: Svart Records
Veröffentlichung: 14. Juni 2019

 

Nicht die Finnen spinnen, sondern die Finnen um Winterwolf sind mit ihrem zweiten Album zurück, zehn Jahre nach “Cycle Of The Werewolf” und fetter Old School Death Metal mit einem teilweis doomigen Touch ist angesagt.

Neun mal ein winterlicher Lupo in der Sommerzeit lässt meine Ohren spitzen. Der Opener “The Crypt of the Werewolves” beginnt mit einem Hauch Doom, um dann aber schwer und geradlinig abzubiegen in die todesmetallische Gerade. Definitiv schon der erste Kandidat zum Headbangen. “At Dawn They Eat” klappert sich langsam rein und geht mit seinen Growls und dem rhythmischen hin und her schön in die Nackenbereiche. “Brujo” gibt von Anfang an entsprechend gas und ist ein verdammt geiler Oldschool Death Metal Song. Hier darf alles geschüttelt werden, was bewegt werden soll.

Devouring Entities Devour” kommt doomig daher, was sich auch schön durch den ganzen Song zieht mit der entsprechend vokalistisch teuflischen Bandbreite. “Wolf Finder General” wechselt die Richtungen und die Growls gehen teilweise tief in den Keller. “Kadathian Doom” beginnt fies vokalistisch und kämpft sich dann perfekt vorwärts durch thrashig, doomig, groovende Momente und Stimmungen.

Thisishispit” groovt zu Beginn fort, um dann die Geschwindigkeit hochzuschrauben und mir eines auf die Mütze gibt, zumindest in bruchteilhaften Momenten. Mit einem Riff-Gewitter setzt sich “I Am the Beast of Death” in meinem Gehörgängen fest, gibt mir wieder schnelles saures und langsam süßes. Den Abschluss bildet “Primal Life Code“, der noch einmal fett auftrumpft und so endet das Ganze nach 34:59 Minuten.

Fazit: Für Fans von skandinavischem Old School Death Metal so wie ich einer bin, ist dies hier definitiv ein muss.

Von mir gibt es 9 von 10 Hellfire-Punkten

 

Trackliste:

  1. The Crypt of the Werewolves 03:42
  2. At Dawn They Eat 04:20
  3. Brujo 02:31
  4. Devouring Entities Devour 04:26
  5. Wolf Finder General 02:46
  6. Kadathian Doom 04:42
  7. Thisishispit 03:59
  8. I Am the Beast of Death 04:46
  9. Primal Life Code 03:47

 

weitere Infos:

https://www.facebook.com/winterwolfofficial/

 

 

Speichere in deinen Favoriten diesen permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Ich akzeptiere

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.