Trick Or Treat – Rabbits Hill Pt 2

TRICK OR TREAT rh p2 COVER HI

Geschrieben von Gernot Sieger
Band: Trick Or Treat
Album: Rabbits Hill Pt 2
Plattenfirma: Frontiers Records
Veröffentlichung: 08. Juli 2016

 

Trick Or Treat nennen ihren Stil selbst Power Metal, wobei ich das so generell nicht unterschreiben würde. Es sind durchaus auch viele Elemente des klassischen Metal vorhanden, und auch im Bereich der ruhigen Klänge ist die Truppe sehr gut. Ursprünglich wurde die Band 2002 mal als Helloween Coverband gegründet, doch aufgrund der guten Livequalitäten erspielte man sich schnell eine große Fangemeinde. So war es dann auch logisch, dass Trick Or Treat im Jahr 2006 ihr Debutalbum veröffentlichte,  welches bereits einiges an Beachtung fand.

In erster Linie spielte die Band live, trotzdem fand sie zwischendurch die Zeit Alben aufzunehmen. 2012 erschien dann mit Rabbits Hill Part 1 ein Konzeptalbum, welches auf dem Roman Watership Down von Richard Adams basierte. Da das Album sehr großen Anklang fand, war es irgendwie logisch, dass irgendwann Part 2 erscheint. Und nun ist es endlich soweit.

Für die Aufnamen waren Trick Or Treat so lange im Studio wie nie zuvor. Da es sich ja bei der Geschichte schon im epischen Bereich gewegt, wurde hier sehr viel mit Chören und Orchestern gearbeitet, welche liebevoll in den Power Metal eingearbeitet wurden. Und so ist ein herausragendes Werk entstanden, welches den Hörer in eine andere Welt entführt. In sich geschlossen und detailverliebt wäre wohl die beste Beschreibung für das Werk.

Ich bin ja eigentlich nicht unbedingt Fan dieser Stilrichtung, aber Rabbits Hill Part 2 ist ein Album welches mir ausgesprochen gut gefällt. Ich finde, dass man hier auf jeden Fall mal reinhören sollte.

Together Again,  Never Say Goodbye, They Must Die und Last Breath würde ich als Anspieltips empfehlen.

 

Tracklist:

  1. Inle‘ (The Black Rabbit Of Death)
  2. Together Again
  3. Cloudrider
  4. Efrafa
  5. Never Say Goodbye
  6. The Great Escape
  7. They Must Die
  8. Beware The Train
  9. United
  10. The Showdown
  11. Last Breath

 

Mehr Infos:

http://www.trickortreatband.com/

https://www.facebook.com/trickortreatband/?fref=ts

Speichere in deinen Favoriten diesen permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.