The Three Tremors – Guardians Of The Void

© The Three Tremors

Geschrieben von: Jörg Schnebele
Band: The Three Tremors
Album: Guardians Of The Void
Genre: Heavy Metal / Power Metal
Plattenfirma: Steel Cartel Records / Soulfood
Veröffentlichung: 03.12.2021

 

Die Fans von Tim “Ripper” Owens und Harry „The Tyrant“ Conklin dürfen sich freuen. Zusammen mit Sean Peck haben die Jungs das nächste Album unter dem Banner The Three Tremors veröffentlicht.
Dabei werden die Sänger von einer sehr geilen Instrumentalfraktion unterstützt, welche glasklare und schneidende Songs rausschießt.

Um es gleich vorweg zu nehmen: Niemand wird enttäuscht werden, der auf die Frühwerke jedes einzelnen Sangesakrobaten abfährt.
Das Vokal-Trio macht keine Kompromisse, keine Experimente, sondern setzt auf die Art von Musik, die man in der Vergangenheit auch in anderen/eigenen Formationen abgeliefert hat.
Stellt sich für mich lediglich die Frage, inwiefern die 12 Songs mit den Solo Trademarks übereinstimmen, oder ob die Jungs vielleicht doch etwas „Three Tremors Einzigartiges“ geschaffen haben.

Wenn bei Stücken wie „Crucifier“, „Frailty“, „Chained To The Oar” oder “Catastrophe” mal mit etwas angezogener Handbremse agiert wird, erkennt man schnell, dass die Bandbreite der Formation doch über ein pauschales Speedgewitter hinausgeht. Das verleiht dem Album die Abwechslung, die es braucht, um nicht langweilig zu werden.

Ohne Frage ist „Guardians Of The Void” ein tolles Album geworden. Was mir persönlich aber fehlt ist, dass man sich vielleicht das eine oder andere Mal aus seiner Komfortzone hätte wagen müssen, und nicht nur der eigenen Geschichte hinterherläuft und diese kopiert.
Von daher müssen sich die Jungs mit 7 von 10 Hellfire Punkten zufriedengeben.

 

Tracklist:

01 Bone Breaker
02 Guardians Of The Void
03 Kryptonian Steel.
04 Crucifier
05 I Can’t Be Stopped
06 Frailty
07 Operation: Neptune Spear
08 Chained To The Oar
09 Catastrophe
10 Wickedness And Sin
11 The Fall Of Rome
12 War Of Nations

 

Mehr Infos:

https://www.facebook.com/thethreetremors

 

 

Speichere in deinen Favoriten diesen permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.