The Halo Trees – Antennas To The Sky

© The Halo Trees – Antennas To The Sky

 

Geschrieben von Helgvar Sven Mánfreðson
Band: The Halo Trees
Album: Antennas To The Sky
Genre: Gothic/Post/Alternative/Indie Rock
Plattenfirma: Winter Solitude Productions
Veröffentlichung: 21. Juni 2019

 

Einer meiner beiden Chefs in diesem Fall der Jörg, schickte mir dieses Album – diese Band zur Rezension und schrieb dahinter: eine Herausforderung. Ok, da ich mich gerne diesen stelle war ich natürlich gespannt was mich erwartet, denn in meiner mehr als dreijährigen CD Rezensionsgeschichte beim Hellfire Magazin war auch schon das eine oder andere mal sehr schräges dabei. Ereilt mich nun hier das gleiche Schicksal?!……MITNICHTEN……..!

Das aus Berlin stammende Quartett präsentiert mir auf ihrem Debütalbum “Antennas To The Sky” zwölf Titel die melancholisch, aber nicht einschläfernden Gothic/Post/Alternative/Indie Rock musikalisch zelebrieren und darbieten. Der tiefere Gesang von Sascha Blach gibt dem ganzen die entsprechende Intensität, im Gleichschritt oder nacheinander folgend im Zusammenspiel mit Kathrin Bierhalter die weiblich in Töne gefasste Würze. Männlich stimmlich erwachen Erinnerungen an David Bowie/Nick Cave und fließen im gesamten durch meine Synapsen.

Songs wie “Mysterious Girl“, “Hipsters & Whores” (einer Mischung aus englisch & deutsch), “Nightmare Coming True“, “Secret Hideaway” (mit seiner perfekten Gitarren-Slide-Arbeit und einem Hauch vom Tequilla & Señoritas) und “Alone I A Room Full Of Mirrors” gefallen ohne wenn und aber und für alle anderen gibt es auch von meiner Seite Applaus, beide Daumen recken sich in die Höhe und verharren in dieser Stellung.

Fazit: Verträumt wehmütig düstere und tanzbare Songs mit dem Charme der Nacht überfluten und entführen mich in dunkle Sphären.

Von mir gibt es 9 von 10 Hellfire-Punkten.

 

Trackliste:

  1. King of Frowns
  2. Bullet for Peace
  3. Don’t Belong
  4. The Violent Words
  5. Mysterious Girl
  6. Hipsters & Whores
  7. Nightmare Coming True
  8. Secret Hideaway
  9. Widewideworld
  10. When the Storm Comes
  11. Alone I A Room Full Of Mirrors
  12. A Lonely Song I Humble Sing

 

weitere Infos:

http://www.thehalotrees.com

https://www.facebook.com/thehalotrees/

 

 

Speichere in deinen Favoriten diesen permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.