Slipknot kommen für zwei weitere Termine im Sommer nach Deutschland

© Live Nation

 

Slipknot spielen nach dem rasanten Ausverkauf ihrer europäischen Arena-Tour einige ausgewählte Open Air Shows. In Deutschland, wo die Nachfrage immens ist, hat sich die amerikanische Kultband für zwei Auftritte im Kölner RheinEnergieStadion (31.07.2020) und in der Berliner Waldbühne (07.08.2020) entschieden.

Tickets für die beiden Open Air Events sind seit 20. Dezember, 10:00 Uhr im allgemeinen Vorverkauf auf livenation.de erhältlich.

Frontmann Corey Taylor rühmt das europäische Publikum als eines der besten der Welt, insbesondere die deutschen Fans. „Wir können einfach nicht genug davon kriegen!“
Slipknot haben sich im Verlauf ihrer steilen Karriere zu einem kulturellen Phänomen entwickelt. Auch mit ihrem jüngsten Album „We Are Not Your Kind“ erreichten sie weltweit erneut die Spitzen der Charts. Das Video zur Lead-Single „Unsainted“ schoss in den YouTube Trends sofort auf Platz 1. Zusammen mit „Solway Firth“, „Birth Of The Cruel“ und dem brandaktuellen „Nero Forte“ – bei allen führte M. Shawn Crahan Regie – generierte die Band in kürzester Zeit mehr als 100 Millionen Klicks. (Quelle: Live Nation)

 

Support Bands sind bisher noch nicht betsätigt worden. Die ersten Termine der 2020er Tour mit BEHEMOTH als Support waren ziemlich schnell fast überall ausverkauft. Daher heißt es auch bei den Sommerterminen “schnell sein”, wer dem Spektakel beiwohnen möchte.

Live Nation Presents
SLIPKNOT
We Are Not Your Kind World Tour

Fr. 31.07.2020 Köln RheinEnergieStadion
Fr. 07.08.2020 Berlin Waldbühne

Allgemeiner Vorverkaufsstart: Fr., 20.12.2019, 10:00 Uhr

Live Nation
Ticketmaster
Eventim

 

Weitere Infos:

Live Nation
Slipknot

 

 

Speichere in deinen Favoriten diesen permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.