Reign In Blood – Missa Pro Defunctis

(c) Reign In Blood

 

Geschrieben von: Susanne Kneisel
Band: Reign In Blood
Album: Missa Pro Defunctis
Genre: Black Metal
Label: Iron Bonehead Productions
Veröffentlichungsdatum: 16. August 2019

 

2004 in Sachsen/Germany gegründet, wurden eine Demo, eine Split, eine EP und mit „Diabolical Katharsis“ ein Full-Length-Album aufgenommen. Danach begab man sich sozusagen in einen mehrjährigen Winterschlaf, der 2016 beendet wurde. Nachdem X-Asuras (Bass) und Athanasius (Drums) die Band verlassen haben, waren’s nur noch Zwei. Zwei entschlossen sich jedoch, ein neues Album einzuspielen, was nun schon bald zu hören sein wird.

„Reign in Blood“, und sofort habe ich Slayer im Kopf, auch erinnern mich die Farben des Covers von „Missa Pro Defunctis“ an dieses Masterpiece von einem Album.

Also dann … let’s start with „Reign In Blood“… „Invoke The Shapeless Ones“ gibt mir das Gefühl, ich betrete einen mächtigen Dom, um an einer schwarzen Messe teilzuhaben. Schonmal ein perfekter Einstieg ins Album, aber perfekter wäre es gewesen, dieses „Intro“ nahtlos in Song zwei „Dawn Of A Dying Soul“ übergehen zu lassen. Doch dieser trifft nun bei mir voll ins Schwarze.

„Black Hole“ klingt überraschender Weise dann mehr Black‘n‘Roll, wechselt aber immer wieder in düstere epische Spären ab. Zwei Favoriten stehen hiermit schonmal fest.„Metamorphose With The Universe“ wird von klaren Riffs und treibenden Drums bestimmt. „Domus Mortuorum“, auch hier wieder der eingängige Rhythmus wie zuvor, energiegeladen und abwechslungsreich mit laut meinem Gehör sogar einem Dudelsack ähnlichen Part.

„Anima“ anima(lischer) Start, düster und trotzdem immer wieder mal melodisch zwischendrin. „Into The Nothingness“ lässt das Album enden wie es begonnen hat. Ende der Missa Pro Defunctis.

Das Album wird absolut nicht langweilig, da jeder Song einen herausragenden Part hat, der ihn von den anderen unterscheidet. Werde mir es sicherlich noch das ein oder andere Mal anhören.

7 von 10 Hellfire-Punkten

 

Trackliste:

  1. Invoke The Shapeless Ones
  2. Dawn Of A Dying Soul
  3. Black Hole
  4. Metamorphose With The Universe
  5. Missa Pro Defunctis
  6. Domus Mortuorum
  7. Anima
  8. Wolfhour
  9. Into Nothingness

 

Line Up:

Demon Raise – Vocals / Guitars

Malus Deus – Bass / Lead-Guitars

 

 

Mehr Infos:

Reign In Blood auf Facebook

 

Speichere in deinen Favoriten diesen permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Ich akzeptiere

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.