Palaye Royale – The Bastards World Tour 2020

© Palaye Royale

 

Das Motto der Kanadier „Clever and catchy“ wird auch zur „The Bastards World Tour 2020“ Programm sein. Frontmann Remington Leith, Gitarrist/Organist Sebastian Danzig und Schlagzeuger Emerson Barrett sehen sich selbst als: „Songwriter, Performer, Rockstars, Co-Produzenten, Filmemacher und Champions“.

Die drei Kanadier bestimmen alle Inhalte ihres Erscheinungsbilds und ihrer Werke selbst, angefangen bei den Melodien, Texten und Arrangements ihrer Songs bis hin zu Videos und Social-Media-Auftritten.

Die drei Mitglieder sind Brüder und heißen mit Nachnamen Kropp. Die Band gründete sich 2008 unter dem Namen Kropp Circle und benannte sich drei Jahre später um in Palaye Royal.

2012 brachten sie ihre Debütsingle „Morning Light“ heraus, deren Video mittlerweile mehr als sagenhafte einundzwanzig Millionen Views auf YouTube feiern kann. Ihren musikalischen Stil bezeichnen PALAYE ROYALE als „Fashion-Art Rock“, einen Mix aus Rock´n´Roll, Glam, Indie- und Garagen Rock. Als Einflüsse nennen die Kanadier Bands wie The Animals, The Faces, The Rolling Stones, The Doors, David Bowie, T. Rex und Velvet Underground.

Perfekt einstimmen kann man sich schon jetzt mit der aktuellen Singe „Nervous Breakdown“, welche nur ein Vorgeschmack auf das hoffentlich bald erscheinende Album ist.

 

Tourdaten:

26 Feb 2020 Mi 20:00 HAMBURG Uebel & Gefährlich Palaye Royale

02 Mär 2020 Mo 20:00 KÖLN Bürgerhaus Stollwerck Palaye Royale

04 Mär 2020 Mi 20:00 BERLIN Lido Palaye Royale

09 Mär 2020 Mo 20:00 LEIPZIG WERK2 – Halle D Palaye Royale

15 Mär 2020 So 20:00 MÜNCHEN Technikum (im Werksviertel Mitte) Palaye Royale

 

Internationale Events

14 Mär 2020 Sa 20:00 WIEN Flex Palaye Royale

 

Quelle: eventim.de

 

Mehr Informationen:

https://www.facebook.com/PalayeRoyale/

https://www.eventim.de/artist/palaye-royale/

 

Speichere in deinen Favoriten diesen permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.