Nùmenor – Make the Stand (4 Track EP) feat. Hansi Kürsch

© Nùmenor – Make the Stand (4 Track EP) feat. Hansi Kirsch

 

Geschrieben von Helgvar Sven Mánfreðson
Band: Nùmenor
Album: Make the Stand (4 Track EP) feat. Hansi Kürsch
Genre: Power/Epic/Black Metal
Plattenfirma: Elevate Records
Veröffentlichung: 18. Januar 2021

 

Bevor die Epic geschwärzten Metaller um Nùmenor im März diesen Jahres ihr viertes Studioalbum “Draconian Age” auf die Gemeinde loslassen, wurde vor kurzem eine 4 Track EP veröffentlicht, die schon zwei Songs aus dem kommenden ent -und beinhalten und somit für Futter im Vorfeld sorgen. Die Belgrader, die um Magie, Mystik und Schwerter thematisch nicht verlegen sind, haben sich im übrigen nach dem Königreich Númenor aus der Herr der Ringe benannt.

Make the Stand” eröffnet die Reise durchgehend schnell spielend mit tatkräftig gesanglicher Unterstützung von Hansi Kürsch (Blind Guardian, Ex Demons & Wizards), in Abwechslung mit dem klingend anderem von Despot Marko Miranović. Der Song gefällt mir richtig gut, mit seiner Folk, Speed und powerlastigen Ausrichtung. Genauso geht geht es mir mit “Where the Battle Rages On“, der schön geschwärzt seinem Wege frönt. Einzige alleine mit dem rollenden Refrain habe ich so meine kleinen hörenden Probleme. Klingt komisch, ist aber so.

Dragon of Erebor” bietet weitere schöne musikalische Kontraste und diese nicht nur im Battle des gesanglichen. Die Coverversion von Blind Guardians “Valhalla” ist okay, aber hier hätte ICH mir vielleicht etwas mehr Selbstinterpretation gewünscht, gerade auch hinsichtlich des eigenen vorhandenen “bösen” Gesangstils, aber ist man dann wieder zu weit weg, gefällt es womöglich auch nicht oder man darf sich gar nicht zu weit vom Original entfernen (…..könnte ja sein?..). Die Regeln dazu kenne ich nicht und nehme den vierten Song als Bonus mit dazu.

Fazit: MEIN Interesse in den hier abgelaufenen 15:23 min. wurde auf das Kommende geweckt!

von mir gibt es 8 von 10 Hellfire-Punkten

 

Trackliste:

  1. Make the Stand 03:08
  2. Where the Battle Rages On 03:15
  3. Dragon of Erebor (Alternative mix) 03:43
  4. Valhalla (Blind Guardian Cover) 05:17

 

weitere Infos:

Facebook

Bandcamp

 

 

Speichere in deinen Favoriten diesen permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.