Molde – The Messenger

(c) Molde

 

Geschrieben von: Susanne Kneisel
Band: Molde
Album: The Messenger
Genre: Black Metal
Plattenlabel: Satanath Records
Veröffentlichungsdatum: 18. Juni 2019

 

Molde gründete sich 2003 in Irland und bis 2011 erschienen 2010 die EP Molde und sieben Jahre später eine Split mit Cursed Coven. 2019 bringt die irisch-polnische Verbindung nun mit „The Messenger“ ein full-length Album an den Start, welches bereits im Juni veröffentlicht wurde.

Nach dem ersten Durchlauf fange ich mal mit Song Nr. 3 „Into The Winter Moon“ an.

Die Atmosphäre eines „winter moon“ wird hier schon fast real. Dieser „old school way“ of Black Metal zieht sich durch fast alle Songs und lässt mich mit den Vocals von Lord Darkstrom in Darkness versinken. „Call Of The Ancient“ klingt für mich etwas melodischer als seine Vorgänger und wird zu meinem Favoriten. „The Ancestral Isles“ bildet mit Ollie Ver im Alleingang (all instruments) den Abschluss.

Insgesamt ein Album, was man nicht so nebenbei im „Background“ laufen lassen kann. 
Mir persönlich vielleicht teilweise ein bisschen zu träge und eintönig … aber das fällt ja bekanntlich unter Geschmacksache.

7 von 10 Hellfire Punkten 

 

Trackliste:

  1. Backed By The Reckoning
  2. The Second Coming
  3. Into The Winter Moon
  4. Leaving The Mortal Realm
  5. Until The Darkness Conceals Thee
  6. Call Of The Ancient
  7. The Ancestral Isles (Instrumental)

 

Line Up:

Ollie Ver – all Instruments 
Lord Darkstrom – vocals, lyrics

 

Mehr Infos:

Molde auf Facebook

 

 

Speichere in deinen Favoriten diesen permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.