Mindstates veröffentlichen neue Single “Lights”

Unkonventionell zu sein – dies ist definitiv die einzige Konvention, an welche sich Mindstates halten.

Das Kunstprojekt aus München, welches sich gerne musikalisch ausdrückt und diese Gedanken dann auf vielfältigste Art weiter untermalt, hat sich ohne große Ankündigung mit einem neuem Song zu Wort gemeldet – ohne das dieser Worte benötigt. 

“Lights” ist ein Instrumental, bei dem die Leadgitarre die Erzählung bestimmt und welches fast schon hypnotische Wirkung zu entfalten vermag, sowohl in seiner musikalischen als auch in seiner visuellen Umsetzung. 

Dass sich die beiden Gründer hinter Mindstates dabei wirklich keinerlei Limitierung auferlegen, beweisen sie hier grundlegend. Während der erste Release “Love Means War” noch im Alternative Bereich seine Wurzeln hatte, beschreitet “Lights” einen Weg zwischen Heavy und Progressive Metal, erweitert um erstaunlich stimmige Gedanken aus dem Symphonic und ähnlichen Bereichen.

©Mindstates

Wirklich das zu tun, was man möchte, ohne sich um Erwartungshaltungen zu sorgen und dabei die bekannten und ausgetretenen Band-Pfade zu verlassen – diesen Traum vieler setzen die beiden Musiker Emil und Yannick mit Mindstates um. Nachdem sie jahrelange Erfahrung mit den Möglichkeiten und Limitierungen des klassischen Band-Formats gesammelt hatten, ist Mindstates nun ihr Weg, ihre Gedanken genau so umzusetzen, wie sie es möchten und dabei immer wieder mit den unterschiedlichsten Künstlern zusammen zu arbeiten. 

Man darf jetzt schon gespannt sein, welche Wege sie beim nächsten Mal erkunden werden.

Weitere Infos:
Mindstates bei Facebook
Mindstates bei Instagram
Website von Mindstates

 

 

News geschrieben von Katja Maeting

 

Speichere in deinen Favoriten diesen permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.