Metalium zollen ihrem verstorbenen Bandkollegen Lars Ratz mit neuer Single “Never Surrender” Tribut

(c) Metalium

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Metalium wurde im August 1998 von Bassist und Produzent Lars Ratz gegründet und veröffentlichten in verschiedenen Besetzungen bis zu Ihrer Auflösung 2010 acht Studioalben sowie zwei Live-DVDs. In letzter Zeit machten immer wieder Gerüchte über eine geplante Reunion der Band die Runde, doch dazu sollte es nicht mehr kommen, denn Lars Ratz kam 18. April dieses Jahres bei einem Unfall mit einem Ultraleichtflieger auf Mallorca ums Leben.

Mit “Never Surrender” ehren die verbliebenen Bandmitglieder Henning Basse (Gesang), Matthias Lange (Gitarre), Chris Caffery (Gitarre), Tolo Grimalt (Gitarre) und Michael Ehré (Drums) ihren verstorbenen Bandkollegen und Freund. Unterstützt wurden sie dabei von Don Airey (Deep Purple), der bereits auf dem dritten Album der Band “HeroNation – Chapter Three” (2002) die Keyboards beisteuerte, und Jens Becker (Grave Digger), einem engen Freund der Band, am Bass.

Der Track ist die erste Zusammenarbeit der verbliebenen Bandmitglieder seit der Bandauflösung im Jahr 2010.

 

 

Mehr Infos:

https://lnk.to/metaliumneversurrender
http://massacre-records.com
https://www.facebook.com/massacrerecordseurope
https://twitter.com/massacrerec
https://www.instagram.com/massacrerecordseurope/

Speichere in deinen Favoriten diesen permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.