Magnetic Eye’s “Day of Doom”: Elephant Tree / Horsehunter / Summoner / Domkraft

© Magnetic Eye Records

von Mathias Keiber
Band: Elephant Tree / Horsehunter / Summoner / Domkraft
Album: The Day of Doom
Genre: Stoner / Doom / Sludge
Plattenfirma: Magnetic Eye Records
Veröffentlichung: 11. Dezember 2020

Magnetic Eye Records ist eines dieser wunderbaren Boutique-Labels, das dem allmächtigen Riff huldigt und mir damit Jahr und Tag versüßt. Anders gesagt: Bei Magnetic Eye Records geht’s um Stoner, Doom und Sludge.

Zu seinem zehnjährigen Bestehen hat das Label aus Albany im US-Bundesstaat New York seine vier Flaggschiff-Bands — Elephant Tree aus England, Horsehunter aus Australien, Summoner aus den USA und Domkraft aus Schweden — zum “Day of Doom” zusammen getrommelt, auf die Bühne gestellt, die Jungs nacheinander ihre besten Songs zocken lassen und alles aufgenommen.

Dabei heraus gekommen sind vier rohe, energetische No-Nonsense-Mitschnitte, die Balsam auf die Corona-Wunden von Club-Gig-Süchtlingen wie mir sind. Richtig schön dreckig ist das — und damit genau meine Kragenweite!

Eines mag ich betonen: Es geht hier nicht um Live-Aufnahmen, die auf Augenhöhe mit “Live at Leeds” von The Who oder [bitte jetzt an das persönliche Lieblings-Live-Album denken] stehen. Es geht darum: Ein Label bringt zu einem kritischen Zeitpunkt im kalten Konzert-Entzug eine Serie von Live-Aufnahmen heraus, die mich die Luft schnuppern lassen, die ich seit März extrem vermisse.

Und dafür gibt’s von mir 10 von 10 Hellfire-Punkten.

© Magnetic Eye Records

Tracklist Elephant Tree
1. Aphotic Blues (Live)
2. Dawn (Live) 05:12
3. Wither (Live)
4. Surma (Live)
5. In Suffering (Live)
6. Attack of the Altaica (Live)
7. Circles (Live in-studio)

© Magnetic Eye Records

Tracklist Horsehunter
1. Witchery (Live)
2. Bring Out Yer Dead (Live)
3. Nuclear Rapture (Live)
4. Stoned to Death (Live)

© Magnetic Eye Records

Tracklist Summoner
1. Skies of the Unknown (Live)
2. Let the Light In (Live)
3. The Interloper (Live)
4. The Prophecy (Live)
5. Into the Abyss (Live)
6. Horns of War (Live)
7. Conjuring (Live)

© Magnetic Eye Records

Tracklist Domkraft
1. The Rift (Live)
2. Through the Ashes (Live)
3. The Watchers (Live)
4. Meltdown of the Orb (Live)
5. Flood (Live)
6. Landslide (Live)

Weitere Infos
https://magneticeyerecords.bandcamp.com/
https://www.facebook.com/MagneticEyeRecords

Speichere in deinen Favoriten diesen permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.