Freddy and the Phantoms – Toxic Water (Single)

© Freddy and the Phantoms – Toxic Water

 

Geschrieben von Helgvar Sven Mánfreðson
Band: Freddy and the Phantoms
Album: Toxic Water (Single)
Genre:  Hard Rock
Plattenfirma: Mighty Music
Veröffentlichung: 31. Juli 2020

 

Im April 2020 veröffentlichten Freddy und die Phantoms ihr fünftes Studioalbum und tauften es auf den Namen “A Universe From Nothing“. Nun ein Vierteljahr später, erschien die Single “Toxic Water“, was eine aufgefrischte Version des auf dem Album schon vorhandenen Song “Bermuda Blues” beinhaltet, so zumindest die Aussage.

Ob dieser hier nun erholter wirkt als der Vorhandene auf dem Album, höre ich leider kaum heraus. Etwas kräftiger kommt er wohl im Headset rüber oder bilde ich mir das nach mehrmaligem hören nur ein?!…..egal. In der Kürze liegt ja bekanntlich manchmal die Würze und hier trifft dies inhaltlich und mit knapp 3 Minuten zu. Der Song selbst ist ein frischer, lässt Hammond-Klänge ertönen und lädt zum eigenständig und körperbetonten rocken ein. 

Wer den Song also solo möchte, dringend braucht oder benötigt, sollte hier zuschlagen. Eine Bewertung in Zahlen lasse ich heute weg, zumal der Song alleine kommt und nicht “neu” ist.

Fazit: ein cooler Song auf Solopfaden!

 

Trackliste:

  1. Bermuda Blues

 

weitere Infos:

Facebook

 

 

 

 

Speichere in deinen Favoriten diesen permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.