Europe – Walk The Earth

Geschrieben von Gernot Sieger
Band: Europe
Album: Walk The Earth
Plattenlabel: Silver Lining (ADA/Warner)
Veröffentlichung: 20.10.2017

 

Europe, eine der Lieblingsbands meiner Jugend, sind immer noch da, oder wieder zurück.
12 Monate nach ihrer The Final Countdown Jubiläumstour melden sich mit einem neuen Studiowerk zurück, welches den bedeutsamen Titel Walk The Earth trägt, zurück.
Der Titel lässt einiges erwarten, denn Joey Tempest und Co. sind nicht für großmäulige Auftritte bekannt. Und so schiebe ich den Silberling mit großen Erwartungen in den Player…

Sofort kommen mir rockig freche Riffs entgegen, bis, fast engelgleich, Goldkehlchen Joey Tempest, seinen hellen, klaren Gesang darüberlegt. Und sofort stelle ich fest, dass der Sänger sich, in den 38 Jahren seit Bandgründung, zwar weiterentwickelt, aber stimmlich nicht verändert hat. Aber nicht nur die gewohnt härteren Töne, auch balladeske Songs haben Europe immer noch drauf. Picture, die Ballade des Albums, kommt mit wenig Klischee rüber. Mir gefällt der 5 Minuten Song deswegen besonders gut.

Auch vor Experimenten schrecken die Vorzeigeschweden nicht zurück. In Wolves trifft Rock auf Psychedelic, ungewohnte Harmonielinien auf gewohnten Gesang, und so entsteht ein ausgefallenes Werk. Aber auch die typischen, treibenden Rocknummern fehlen nicht. Freche Gitarrensounds perfekt gepaart mit John Lord mäßigen Keyboardlinien, machen viel vom Charme dieses Albums aus. Selbst ein Drumsolo kommt als Bereicherung, nicht als Unterbrechung rüber.

Mit Walk The Earth zeigen Europe die ganze Bandbreite ihres Könnens rüber. Dabei bringen sie den Sound ihrer Anfangszeit in einem neuen Gewand rüber, aber ohne dabei altbacken oder retro zu klingen. Europe kommen so frisch und spielfreudig rüber wie vor 38 Jahren.

Neben dem Titelsong und den beiden genannten, möchte ich noch GTO und Election Day zum Abspielen empfehlen. Wobei ich persönlich das Gesamtwerk als Aneinanderreihung von Highlights empfinde.

Mein Fazit: eine der Lieblingsbands meiner Jugend, auch heute noch eine meiner Lieblingsbands. 

 

Tracklist:

  1. Walk The Earth
  2. The Siege
  3. Kingdom United
  4. Pictures
  5. Election Day
  6. Wolves
  7. GTO
  8. Haze Whenever You’re Ready
  9. Turn To Dust

 

Mehr Infos:

http://www.europetheband.com/

https://www.facebook.com/europetheband/

Speichere in deinen Favoriten diesen permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

* Die Checkbox für die Zustimmung zur Speicherung ist nach DSGVO zwingend.

Ich akzeptiere

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.