Destruction – Thrash Anthems II

 

Geschrieben von Helgvar Sven Mánfreðson
Band: Destruction
Album: Thrash Anthems II
Plattenfirma: Nuclear Blast
Veröffentlichung: 10. November 2017

 

Anfang 2017 hat die deutsche Thrash-Legende DESTRUCTION eine PledgeMusic-Pre-Order-Kampagne gestartet, um ihr neues Album »Thrash Anthems II« zu realisieren. Der Nachfolger des 2007er-Albums »Thrash Anthems« wird erneut eine Reihe an Klassikern wie ‘United By Hatred’, ‘Confused Mind’ und ‘The Ritual’ wiederbeleben.

Die Fans hatten einen direkten Einfluss auf die Tracklist und dies stellte sicher, dass »Thrash Anthems II« vor allem aus klassischen DESTRUCTION-Hits der Achtziger besteht. Nachdem die Tracklist feststand, hatten sich DESTRUCTION in die Schweiz begeben, wo sie in den Little Creek Studios an den Neuaufnahmen arbeiteten. Von Januar bis März werkelten sie unermüdlich an dem Album, welches von V.O. Pulver produziert wurde. Die erneut aufgenommenen Songs haben nichts an ihren ursprünglichen, rohen Kanten eingebüßt, sondern haben stattdessen einen neuen, kraftvollen Sound erhalten. Von ‘Black Mass’ über ‘Sentence Of Death’ zu ‘The Ritual’ und ‘Antichrist’ klingen die Songs kompromisslos hart und zeigen sich als zeitlose Klassiker einer legendären Band. Das äußert passende Coverartwork wurde vom Künstler Gyula gestaltet.

Das Album ist der Hammer, einfach großartig! Alte Tracks in neuem Sound donnern aus meinen Boxen und dies im wahrsten Sinne. “Confused Mind” drückt mir nach einem kurzen Intro – dies ist meiner Person natürlich bekannt, da ich seit 1985 Fan der ersten Stunde, dem ersten Album “Infernal Overkill” bin – mit brachialer Wucht die Augäpfel nach innen. 5:50 Minuten dauert diese Tortur. Wunderbar! “Black Mass” beginnt mit einem wahren Gitarreninferno, bevor der straighte Ritt beginnt. Traumhaft! Ich bin Fan der alten Alben, aber auch des hier vorliegenden, mit einer Frischzellenkur versehenen Albums. Jedes hat auf seine Art seinen Charme, seinen Reiz. Vielen Dank an DESTRUCTION ! 11 Tracks – This is Thrash Metal par ex­cel­lence!

 

Trackliste:

01. Confused Mind (5:50)
02. Black Mass (3:59)
03. Frontbeast (2:01)
04. Dissatisfied Existence (4:34)
05. United By Hatred (4:36)
06. The Ritual (4:40)
07. Black Death (6:39)
08. The Antichrist (3:11)
09. Confound Games (4:51)
10. Ripping You Off Blind (5:30)
11. Satan’s Vengeance (3:22)

 

weitere Infos:

http://www.destruction.de/

 

 

 

 

 

Speichere in deinen Favoriten diesen permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Ich akzeptiere

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.