Das Debütalbum der deutschen Black Metaller Nocturnis erscheint am 28. Oktober via MDD Records!

© Nocturnis

 

Das Debütalbum der deutschen Black Metaller aus dem Schwarzwald, NOCTURNIS, heißt „Unsegen“ und erscheint am 28. Oktober! Es enthält 6 Songs mit einer Spielzeit von knapp 38 Minuten, was schon erahnen lässt, dass die Band Songlängen von 6-8 Minuten nicht scheut, um Stimmung und Ausdruckskraft ihrer Musik zu setzen. Unsegen“ wurde von Gitarrist Vincent Padrutt aufgenommen und produziert und von Christoph Brandes in den Iguana Studios gemastert und ist ohne Zweifel ein neues technisches und musikalisches Highlight ihrer Arbeit. 

Vor gut zwei Jahren beehrte uns die Band mit ihrer Debüt EP Aporia, und konnte somit eine erste Duftmarke hinterlassen. Nun sind wir ganz gespannt auf das kommende Album.

“UNSEGEN” ist als Anti-Kriegs-Album konzipiert und erzählt die Geschichte eines jungen Soldaten inmitten des ersten Weltkriegs. Alle Songs sind in deutsch geschrieben.
Das wunderschöne, aber doch schreckliche Artwork “The Dead Stretcher-bearer” wurde von Rogers Gilbert im Jahre 1919 gemalt. Lizenziert wurde es über das Imperial War Museum.
Verpasst nicht unsere Pre-Releaseshow am 8. Oktober in unserer Heimatstadt Offenburg. (O-Ton Band – Facebook)
 

© Nocturnis

 

Weitere Infos:

Facebook
Instagram
Bandcamp
YouTube
Spotify

 

Speichere in deinen Favoriten diesen permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.