Darian and Friends – Lost Horizons

© Darian and Friends

 

Geschrieben von Hans Dadaniak
Band: Darian and Friends
Album: Lost Horizons
Genre: Metal / Hard Rock
Plattenfirma: Cruz Del Sur Musik
Veröffentlichung: 10.06.2022

Eigentlich ist der Anlass zu diesem Album ein trauriger. Es geht um Leukämie. „Darian“, oder besser „Dario Beretta“ hat für dieses Album etliche Freunde zusammengerufen, um den Erlös daraus zu spenden. So hat er dann auch für jeden Song einen neuen Sänger, was beweist, dass auch andere Metalheads sich diesem Thema annehmen.
Das Ganze wird dann im Stil der 70er und auch 80er Jahre dem Hörer näher gebracht. Doch wer jetzt meint, es gibt irgendeine Retortenmusik, der sollte mal genauer hinhören.

Da jeder Song auf diesem Album einen eigenen Sänger hat, macht dies das Album zu einem Unikat. Hinzu kommt noch, dass die Songs so erfrischend klingen, als hätten sie nie ein Ablaufdatum gehabt. Musikalisch geht es bis in den Speed-Metal Bereich, und dies tut dem Album keinen Abbruch, im Gegenteil, dass Album bekommt dadurch mehr Tiefe.

Um die Vielfältigkeit am ehesten zu erkennen kann ich nur sagen, hört euch „The End Of the Human Race“ und „Reborn Through The Fire“ nacheinander an. Wobei ich sagen muss, mein Favorit auf diesem Album ist „To Horizon’s End“, zwar der letzte Song auf diesem Album, aber eine gelungene Powerballade.

Dafür vergebe ich 8 von 10 Hellfire Punkten.

Tracklist:

01 On The Run
02 Lost Horizons
03 The Things I Want To Be
04 Eyes Of An Angel
05 Waiting For Godot
06 The End Of the Human Race
07 Reborn Through The Fire
08 Do You Remember
09 Stand Or Fall
10 Mistreated World
11 To Horizon’s End

LineUp:

Gesang, in Reihenfolge der Songs:
Michael Stavrakakis
Ty Christian
Anders Engberg
Giorgia Colleluori
Davide Moras
Nina Osegueda
Ricky Dal Pane
Roberto Tiranti
Stefan Berglund
Melissa Pinion
Davide Dell’Orto

Weitere Infos:

YouTube: https://www.youtube.com/watch?v=4-5naFkoOG8

Speichere in deinen Favoriten diesen permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.