Colosseum – Transmissions – Live At The BBC

© Colosseum

 

Geschrieben von Jörg Schnebele
Band: Colosseum
Album: Transmissions – Live At The BBC
Genre: Blues Rock / Jazz /Psychadelic
Plattenfirma: Repertoire Records (UK) Limited
Veröffentlichung: 2020

 

Mit einer Gesamtspielzeit von 6 Stunden, 37 Minuten und 41 Sekunden kommen Colosseum mit der 6 fach Box „Transmissions – Live At The BBC“ daher.
Colosseum waren eine britische Blues/Jazz… was auch immer Band, die lediglich drei Jahre, nämlich von 1968 bis 1971 existierte.
1975 bis 1978 versuchte man noch einmal unter dem Namen Colosseum II einen Neustart; aber das ist eine andere und weniger interessante Geschichte.

Für die Zusammenstellung „Transmissions – Live At The BBC“ erhielt das Label Repertoire Records die erste Band Autorisierung, um alte BBC Konzerte zu veröffentlichen.

Die Musik von Colosseum ist wahrlich keine Fast-Food-Mucke. Der recht eigene Stil, Blues, gepaart mit jazzigen Einschlägen und nicht selten psychodelischen Klängen, diverse Songs mit Spiellängen über 10 Minuten und vielen improvisierten Einlagen, macht die Musik der Briten zu einer recht schwer verdaulichen aber höchst interessanten Kost.

Schnell, kurz und heftig sind Attribute, mit denen Colosseum nicht dienen. Man muss die Mucke im zeitlichen Rahmen der Endsechziger und frühen Siebziger verstehen, um damit warm werden zu können.
Wer auf Cream, die Yardbirds oder Ten Years After steht, wird mit dieser 6er CD-Box einen guten Griff machen.

Erstaunlicherweise ist der Sound der Alben unerwartet gut; lediglich bei der ersten CD mit Aufnahmen aus dem Jahr 1969 muss man ein paar geringfügige Sound-Abstriche machen.

Colosseum waren niemals Mainstream und somit auch eher bei „Eingeweihten“ bekannt und beliebt, denn bei der breiten Masse. Das Songmaterial, inzwischen über 50 Jahre alt, kann aber durchaus heutigen Blues Veröffentlichungen die Stirn bieten.

Auf Grund des bescheidenden Bekanntheitsgrades sind Colosseum heute eher ein Tipp für Entdecker und Musik Abenteurer, vorrangig aus den 60er Geburtsjahren.
Und obwohl man für die 6er Box fast 50 Schleifen auf die Theke legen muss, kann ich dieses nahezu komplette Live-Zeitdokument nur empfehlen, was mir denn auch 8 von 10 Hellfire Punkten wert ist.

 

Tracklist:

CD 1

01 The Road She Walked Before [ BBC Top Gear, 19 Jan 1969 ]
02 Backwater Blues [ BBC Top Gear, 19 Jan 1969 ]
03 A Whiter Shade Of Powell [ BBC Top Gear, 19 Jan 1969 ]
04 Walking In The Park [ BBC Radio 1, Symonds On Sunday, 16 Mar 1969 ]
05 Interview With Jon Hiseman [ BBC Radio 1, Symonds On Sunday, 16 Mar 1969 ]
06 Beware The Ides Of March [ BBC Radio 1, Symonds On Sunday, 16 Mar 1969 ]
07 Plenty Hard Luck [ BBC Radio 1, Symonds On Sunday, 16 Mar 1969 ]
08 Elegy [ Johnnie Walker, 24 May 1969 ]
09 Walking In The Park [ Johnnie Walker, 24 May 1969 ]
10 Butty’s Blues [ Johnnie Walker, 24 May 1969 ]
11 I Can’t Live Without You [ Johnnie Walker, 24 May 1969 ]
12 Elegy [ BBC Top Gear, 6 Jul 1969 ]
13 The Grass Is Greener [ BBC Top Gear, 6 Jul 1969 ]
14 Hiseman’s Condensed History Of Mankind [ BBC Top Gear, 6 Jul 1969 ]
15 February’s Valentyne [ BBC Top Gear, 6 Jul 1969 ]
16 Elegy [ BBC Radio 1, Symonds On Sunday, 20 Jul 1969 ]
17 The Road She Walked Before [ BBC Radio 1, Symonds On Sunday, 20 Jul 1969 ]
18 Walking In The Park [ BBC Radio 1, Symonds On Sunday, 20 Jul 1969 ]
19 Butty’s Blues [ BBC Radio 1, Symonds On Sunday, 20 Jul 1969 ]

CD 2

01 Elegy(Take 1)
02 I Can’t Live Without You
03 Walking In The Park
04 Those About To Die(Take 1)
05 Butty’s Blues(Take 1)
06 Mandarrin
07 The Glass Is Greener
08 Interview With Dick Heckstali Smith
09 Lost Angeles
10 Arthur’s Moustache
11 Jumping Off The Sun
12 Theme For An Imaginary Western
13 Take Me Back To The Doomsday
14 Lost Angeles(Partial)
15 Angle
16 The Machine Demands A Sacrifice

CD 3

01 Lost Angeles [ John Peel’s BBC Sunday Concert, 8 Mar 1970 ]
02 John Peel Interview With Jon Hiseman [ John Peel’s BBC Sunday Concert, 8 Mar 1970 ]
03 Downhill And Shadows [ John Peel’s BBC Sunday Concert, 8 Mar 1970 ]
04 Intro By John Peel [ John Peel’s BBC Sunday Concert, 8 Mar 1970 ]
05 Theme For An Imaginary Western [ John Peel’s BBC Sunday Concert, 8 Mar 1970 ]
06 Intro By John Peel [ John Peel’s BBC Sunday Concert, 8 Mar 1970 ]
07 The Machine Demands A Sacrifice [ John Peel’s BBC Sunday Concert, 8 Mar 1970 ]
08 Intro By John Peel [ John Peel’s BBC Sunday Concert, 8 Mar 1970 ]
09 Walking In The Park [ John Peel’s BBC Sunday Concert, 8 Mar 1970 ]
10 Bring Out The Dead [ BBC Sounds Of The 70s, 7 Apr 1970 ]
11 Time Lament [ BBC Sounds Of The 70s, 7 Apr 1970 ]
12 Daughter Of Time [ BBC Sounds Of The 70s, 7 Apr 1970 ]

CD 4

01 Announcement  /John Peel
02 Rope Ladder To The Moon
03 Announcement  /John Peel
04 Downhill And Shadows
05 Announcement  /John Peel
06 Tanglewood ’63
07 Announcement  /John Peel
08 Time Lament
09 Announcement  /John Peel
10 Lost Angeles

CD 5

01 Butty’s Blues [ BBC Sounds Of The 70s, 21 Jul 1970 ]
02 Shades Of Blue [ BBC Sounds Of The 70s, 21 Jul 1970 ]
03 Rope Ladder To The Moon [ BBC Sounds Of The 70s, 21 Jul 1970 ]
04 Tanglewood ’63 [ BBC Sounds Of The 70s, 21 Jul 1970 ]
05 Take Me Back To Doomsday [ BBC Sounds Of The 70s, 19 Feb 1971 ]
06 Skellington [ BBC Sounds Of The 70s, 19 Feb 1971 ]
07 The Pirate’s Dream [ BBC Sounds Of The 70s, 19 Feb 1971 ]
08 Tanglewood ’63 [ BBC Sounds Of The 70s, 19 Feb 1971 ]

CD 6

01 Jumping Off The Sun [ BBC Sounds Of The 70s, 10 Sep 1971 ]
02 Sleepwalker [ BBC Sounds Of The 70s, 10 Sep 1971 ]
03 The Pirate’s Dream [ BBC Sounds Of The 70s, 10 Sep 1971 ]
04 Upon Tomorrow [ BBC Sounds Of The 70s, 10 Sep 1971 ]
05 Walking In The Park [ Bonus Track ] [ Off-Air – BBC Symonds On Sunday, 16 Mar 1969 ]
06 Those About To Die [ Bonus Track ] [ Take 2 – BBC Radio 1 Jazz Workshop, 17 Jul 1969 ]
07 Butty’s Blues [ Bonus Track ] [ Take 2 – BBC Radio 1 Jazz Workshop, 17 Jul 1969 ]
08 Elegy [ Bonus Track ] [ Take 2 – BBC Radio 1 Jazz Workshop, 17 Jul 1969 ]

 

Mehr Infos:

https://www.facebook.com/Colosseum.Band

 

 

 

Speichere in deinen Favoriten diesen permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.