Bölzer – Lese Majesty

© Bölzer

Geschrieben von Mathias Keiber
Artist: Bölzer
Album: Lese Majesty
Genre: Black Metal, Death Metal
Plattenfirma: Lightning & Sons
Veröffentlichung: 15. November 2019

Der erste Eindruck von neuer Musik ist ja oft ein optischer – das Cover. So war das für mich auch bei LESE MAJESTY von BÖLZER. Ich dachte mir: Das sieht nicht nach einer Band aus, die im weiteren Sinne dem Death-Metal-Genre zugeordnet wird. Anders gesagt: BÖLZER machen nun auch optisch den Unterschied.

Dass sie sich musikalisch vom Rest abheben, haben sie ja bereits auf AuraSoma und Hero bewiesen. Mit LESE MAJESTY verstärken sie diesen Eindruck noch. Konkret: Das Riffing von Sänger und Gitarrist KzR ist nach wie vor so einzigartig, wie es schon auf den vorherigen Veröffentlichungen war. Mit der neuen EP erscheint nun aber auch das Drumming von Schlagzeuger HzR auf genau diesem Niveau – wobei die Betonung auf erscheint liegt. Denn möglicherweise war das auch schon vorher der Fall, doch auf LESE MAJESTY ist es auch für meine Ohren unüberhörbar. Einerseits liegt das am Sound der Snaredrum, die wirkt wie das akustische Äquivalent eines Punches von „Iron Mike“ Tyson. Andererseits liegt es daran, dass nie vorhersehbar ist, welches Pattern HzR als nächstes drischt. Wieder und wieder sorgt sein Spiel auf LESE MAJESTY bei mir für eine der schöneren körperlichen Ausfallerscheinungen – das plötzliche Abfallen der Kinnlade. Das macht beim Zuhören nicht nur richtig Spaß, das festigt auch den Eindruck, dass BÖLZER nicht nur KzR und sein Drummer sind, sondern KzR und HzR – zu etwa gleichen Teilen Beteiligte an einem herausragenden metallischen Sound. Zu den Songs an sich sage ich nur: Wer mit Material der Qualität eines „Entranced by the Wolfshook“ von der Aura-EP oder des Titelsongs von Hero rechnet, der erwartet definitiv nicht zu viel.

Von mir gibt es dafür 9 von 10 Hellfire-Punkten.

Tracks:

01 – A Shepher in Wolven Skin
02 – Æstivation
03 – Into the Temple of Spears
04 – Ave Fluvius! Danu Be Praised

Line – Up:

KzR – Vocals, Guitars
HzR – Drums

 

Weitere Infos:

Facebook
Bandcamp

Speichere in deinen Favoriten diesen permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.