Bloodred Hourglass – Your Highness

© Bloodred Hourglass

Geschrieben von: Susanne Kneisel 
Band: Bloodred Hourglass 
Album: Your Highness 
Genre: Modern Melodic Death Metal
Plattenlabel: Out Of Line Music
Veröffentlichung: 22. Oktober 2021

 

Seit 2005 sind die Finnen um Bloodred Hourglass aktiv und bescheren uns nun mit ihrem fünften Album.

Hat hier eine Übergabe des Feuers analog dem olympischen Feuer stattgefunden? Wenn ich die Augen schließe, höre ich entweder Alexi Laiho R.I.P. (COB) oder Anders Fridén (In Flames), als wären Beide persönlich am Micro präsent.

Ich erliege gerade den Songs. Mit “Tell Me About Yesterday Tomorrow” und “Gone For Now” wird’s mal etwas ruhiger und melodischer. Diese beiden Songs gehen sowas von unter die Haut und hier kommt nun auch der eigene Stil durch, der sich mehr und mehr an die Oberfläche drängt.

Und wenn ich gedacht habe, mit “Until We Meet Again” klingt das Album ruhig und instrumental aus, habe ich mich geirrt. Hier geht es nochmal richtig mit einem Stilmix in die Vollen. 

Onnittelut Suomelle.

9 von 10 Hellfire-Punkten 

 

 

Tracklist:

 

01 Leaves
02 Drag Me The Rain
03 Nightmares Are Dreams Too
04 Leave Out All The Rest
05 Veritas
06 Tell Me About Yesterday Tomorrow
07 Change Of Heart
08 Gone For Now
09 Kings & Queens
10 My Prime Of Kneel
11 Until We Meet Again

01 Rogues (Bonus)
02 Remembrance (Bonus)
03 Calm In My Storm (Bonus)

Die Bonustracks liegen mir leider nicht vor, wollte sie der Vollständigkeit halber aber trotzdem aufführen.

 

Mehr Infos:

https://www.facebook.com/bloodredhourglass

 

 

Speichere in deinen Favoriten diesen permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.