Artillery – The Last Journey (2 Track EP)

© Artillery – The Last Journey (2 Track EP)

 

Geschrieben von Helgvar Sven Mánfreðson
Band: Artillery
Album: The Last Journey (2 Track EP)
Genre: Thrash Metal
Plattenfirma: Metal Blade Records
Veröffentlichung: 16. Oktober 2020

 

Dänemarks ARTILLERY sind natürlich keine unbekannten, denn seit 1982 treiben sie mit Unterbrechungen ihr metallisches “Unwesen”. Ihr neuntes Studioalbum “The Face of Fear” liegt jetzt zwei Jahre zurück und aktuell diese Woche kommend, erscheint ihre zwei Track EP “The Last Journey”, nach einem traurigen Anlass im Jahre davor.

Man ist ja von den Skandinaviern oberhalb von mir thrashig schnelles gewohnt, hier aber kommen sie zumindest auf der A-Seite mit dem gleichnamigen Titelstück balladesk, traurig, episch und rockend schwer daher.  “The Last Journey” ist eine Widmung an den ehemaligen ARTILLERY-Gitarristen Morten Stützer, der im Oktober 2019 verstorben ist und enthält gesangliches der alten ARTILLERY-Sänger Søren Adamsen und Flemming Rønsdorf.

Der Zweite hier vertretene, der ordentlich Energie freilässt, ist ein Cover von METALLICAs ‘Trapped Under Ice‘. Dieser wurde schon im Jahre 1984 fertiggestellt und ist/war ein Lieblingssong von Morton Stützer. Ich finde beide Songs sehr gelungen, aber eine Bewertung in Zahlen nehme ich hier nicht vor, natürlich hauptsächlich aufgrund des Anlasses. Genießt einfach die Musik und haltet mal ein paar Minuten inne, ich zumindest mache es.

Diese EP wird digital und als Vinyl erscheinen, zumindest nach meiner Info und seit Anfang Oktober sind sie wieder im Studio und widmen sich dem neuen Album.

Fazit: ein musikalisch schöner Tribut an Morten Stützer! Mange tak Morten, Mange tak Artillery!

 

Trackliste:

  1. The Last Journey
  2. Trapped Under Ice (Metallica-Cover)

 

weitere Infos:

Facebook

 

 

 

 

Speichere in deinen Favoriten diesen permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.