Annihilator – For The Demented

(C) Annihilator

Geschrieben von: Klaus Saalfeld
Band: Annihilator
Album: For The Demented
Genre: Thrash Metal
Firma: Silver Lining (Warner)
Veröffentlichung: 03.11.2017

Nach dem uns die kanadischen Kult- Thrasher ANNIHILATOR Anfang des Jahres bereits mit einem Live/Acoustic Doppel-Album beglückt haben, folgt nun der Nachschlag in Form des sechzehnten Studioalbums “For The Demented”. Nachdem der Vorgänger quasi im Alleingang – mit Ausnahme der Drums – von Mastermind Jeff Waters aufgenommen wurde, hat er für die neue Scheibe eine komplett neue Backing-Mannschaft rekrutiert.

Und das Ergebnis kann sich hören lassen. Das vorab veröffentlichte “Twisted Lobotomy” – gleicheitg der Opener des Albums – lässt es ordentlich krachen und besticht durch richtig derben Voll-auf-die-Fresse Thrash. Wer jedoch glaubt, die übrigen neun Songs würden in die gleiche Kerbe schlagen, der irrt. Klar, auch “One To Kill” oder “Altering The Altar” gehen ebenfalls heftig ab, stellen aber nur eine Seite dieses durchaus facettenreichen Albums dar.

Der Titeltrack ist da schon wesentlich melodiöser und hätte von der Machart her auch von Metallica stammen können. “Pieces Of You” ist eine erstklassige, bitterböse Kannibalen Ballade, zu der pünktlich zu Halloween auch ein passendes Video online ging (Link siehe unten). Bei “Phantom Asylum” wissen die Kanadier mit einer Western Einlage zu überraschen, und “The Way” fällt komplett aus dem Rahmen, diese reinrassige Rocknummer hätte genauso gut zu den Foo Fighters gepasst.

Der Meister scheut sich auch nicht, sich selbst zu zitieren, beispielsweise bei “The Demon You Know” kommt einem unweigerlich „Knight Jumps Queen“ in den Sinn. Gesanglich erinnert mich das ganze eine wenig an Dave Mustaine, dafür brilliert Jeff Waters um so mehr mit seinem Gitarrenspiel.

Insgesamt ist “For The Demented” eine gute und abwechslungsreiche Melodic Thrash Scheibe, die bei den meisten Fans der Band gut ankommen sollte, auch wenn sicherlich kein künftiger Klassiker herausgekommen ist.

Trackliste:

1  Twisted Lobotomy
2  One To Kill
3  For The Demented
4  Pieces Of You
5  The Demon You Know
6  Phantom Asylum
7  Altering The Altar
8  The Way
9  Dark
10 Not All There

Line Up:

Jeff Waters: Gesang, Gitarre
Aaron Homma: Gitarre
Rich Hinks: Gitarre
Fabio Alessandrini: Drums

Mehr Infos:

https://www.annihilatormetal.com/
https://de-de.facebook.com/annihilatorband/
https://twitter.com/annihilatorband?lang=de
https://www.youtube.com/watch?v=CQSehIcwn6Y

Speichere in deinen Favoriten diesen permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.