Undoer – Survival Is A Myth (EP)

(c) Undoer

 

Geschrieben von: Susanne Kneisel
Band: Undoer
Album: Survival Is A Myth (EP)
Genre: Black Metal
Plattenlabel: Sun & Moon Records
Veröffentlichungsdatum: 25.06.2019

 

Undoer gründet sich 2017 in der Türkei. Der Bandname Undoer … Zerstörer, Verderber, Verführer … verkörpert das gelungene Cover und setzt sich auch in den 3 Songs der EP fort. Diese wurde bereits als Self-Release 2018 an den Start gebracht.

Mit „Vertical Lines“ geht’s dark, heavy und sehr drumlastig los. Die kreischenden Vocals und Guitars fallen aber leider in den Hintergrund und so zieht sich Song eins monoton bis zum Ende von sieben Minuten.

Nahtlos schließt sich „A New Anthem“ an. Die wenigen melodischen Parts gehen leider auch in einer gewissen, wenn auch düsteren Monotonie unter. Die „spoken Parts“ bringen dann mal etwas Abwechslung. Bei einem Songtitel wie „A New Anthem“ habe ich allerdings etwas mehr Leidenschaft erwartet.

„Foul Gathering“ wird mittig melodischer und sehr powerful. Schade, dass dieser Part in der Art nicht den überwiegenden Teil der Songs ausmacht. Meines Erachtens der beste Song der EP.

Es entspricht schon dem Genre, aber wirklich in meinen Lauschern hat es sich nicht verewigt. Drei Songs sind auch nicht wirklich viel und es ist die Debüt-EP. Also mal abwarten, vielleicht gibt’s ja demnächst nochmal mehr von dem Trio aus Ankara.

6 von 10 Hellfire-Punkten

 

 

Trackliste:

01 Vertical Lines

02 A New Anthem

03 Foul Gathering

 

Line Up:

Mert – Guitars, Bass

Kaya – Drums

Baris – Vocals

Speichere in deinen Favoriten diesen permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.