Third Wave – Metamorphosis

© Third Wave – Metamorphosis

 

Geschrieben von Helgvar Sven Mánfreðson
Band: Third Wave
Album: Metamorphosis
Genre: Progressive Metalcore/Modern Metal
Plattenfirma: Third Wave
Veröffentlichung: 24. Mai 2019

 

Die Hessen sind zurück, genauer gesagt das Quintett THIRD WAVE aus Frankfurt am Main, dessen zweites Album “Metarmorphosis” ich mir mit 11 Titeln zu gemüte führe.

Die Band hat sich 2015 gegründet und war mir bis dato unbekannt. Nun gut es mag auch daran liegen das Metalcore nicht auf meiner musikalischen Delikatessenliste an oberster Front steht. ABER, was mir hier die Frankfurter in einer Mischung aus eben erwähntem Stil und Modern Metal bieten, ist schon cool. Hier macht die hier zu vernehmende Abwechslung und Spielfreude zwischen den Genres das Ganze interessant und hörenswert.

Besonders haben es mir “Algorithm” und “Ruin” die irgendwie nicht nur durch die stimmlich unterschiedlichen Parts der Herren Meuser & Hohmann zwei Seiten zu haben scheinen, “Shifter” der straight stampfend wuchtig und mit jeder Menge Riffs aus dem Hause Hohmann & Hirschmüller um die Ecke kommt, das balladesk beginnende “Fill In The Black“, dass steigernd ausbricht aus der Feuerzeugphase, das schon fast Rockn Roll lastige “Awakening“, natürlich nur in kurzen Phasen und Momenten, aber dieses macht für mich der Mix, die empfundene Kreativität hier aus und das abschließend ruhig bedrückend instrumentale “Metamorphosis” lassen dieses Album zu einem Erlebnis werden.

Fazit: wer mehr als nur Metalcore möchte, sollte hier reinhören. Ich für meinen Teil finde die Mischung äußerst gelungen!

Ich gebe für dieses Album 8,5 von 10 Hellfire-Punkten.

 

Trackliste:

  1. Algorithm
  2. Inheritance
  3. Ruin
  4. Catharsis
  5. Shifter
  6. Fill In The Blank
  7. Slumber
  8. Awakening
  9. Eclipse
  10. Access Denied
  11. Metamorphosis

 

weitere Infos:

https://www.facebook.com/thirdwaveofficial/

 

 

Speichere in deinen Favoriten diesen permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.