The Dark Tenor – Laut & Akustisch Tour 2019

© Alexandra Maria Sira

(Quelle: Eventim) Nach der „Symphony of Ghosts“-Tour im Frühjahr 2019, die The Dark Tenor durch viele Konzerthallen Deutschlands führte und gleichzeitig Rock-, Pop- und Klassikfans begeistert, geht der Ausnahmekünstler im Herbst erneut auf Tournee und legt das erfolgreiche Live- Konzept „Laut und Akustisch“ zum nunmehr zweiten Mal auf. Die Zuschauer erwartet eine Live-Show, bestehend aus einem ruhigen, filigranen und klassisch geprägten und einem rockigen und kraftvollen Teil. Eben laut und akustisch.

Bereits 2017 begeisterte der Tenor seine Fans durch diese Form einer abwechslungsreichen und ganz besonders Fan-nahen Konzertgestaltung. Dabei wird es Songs des aktuellen Albums „Symphony of Ghosts“ zu hören geben, sich aber besonders auch auf die Highlights der vergangene Alben, auf bekannte klassische Stücke, sowie die beliebtesten Coversongs aus dem Repertoire des Tenors konzentriert. Um den Fans ein noch näheres Konzerterlebnis zu bieten, finden die Shows in in bestuhlten Venues statt – von Kirche bis Theater –, die eine besondere musikalische Intimität erlauben.

Support auf allen Tourshows ist der Künstler „NEO“. Seine Musik ist gekennzeichnet von leicht düsteren Pop-/ Rockelementen und sie passt perfekt zum Showkonzept von The Dark Tenor. Die Texte sprechen dabei aus seinem Herzen und lassen all die Gefühle heraus, die ihn sein Leben lang begleitet haben.

Tickets gibt es wie immer an allen bekannten Vorverkaufsstellen.

Tourdaten:

BERLIN, Columbia Theater

 

Köln, Gloria-Theater
 
BOCHUM, Christuskirche Bochum
 
OFFENBACH AM MAIN, Capitol Offenbach
 
 
Mehr Infos:
 
 

 

Speichere in deinen Favoriten diesen permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.