Stormhold – Salvation

© Stormhold

Geschrieben von Katja Rohloff
Band: Stormhold
Album: Salvation
Genre: Power Metal / Folk Metal
Plattenfirma: Pure Steel Publishing
Veröffentlichung: 08. Dezember 2017

Die fünf Schweden von “Stormhold” haben sich vor fast zehn Jahren zusammengetan um die lange Liste der, nicht nur schwedischen, Power und Folk Metal Bands zu erweitern. Nach einer ersten EP haben sie 2015 ihr Debütalbum “Battle Of The Royal Halls” veröffentlicht, auf das nun zum Jahresende 2017 die neue Scheibe “Salvation” folgt.

“Heart Of A Hero” ist dabei als Opener meines Erachtens etwas unglücklich gewählt, zeigen sich hier doch direkt die Grenzen der Fähigkeiten, insbesondere Sänger Filip Petersson erweckt gerade im Refrain den Eindruck, stimmlich am Limit zu operieren. Das mehr in den Heavy-Bereich gehende “Black Death” weiß da mit seinem wuchtigen Eröffnungs-Riff eher zu gefallen und sowohl das langsamere Tempo als auch die tieferen Tonlagen kommen dem Frontmann deutlich entgegen. Mit “Exile” bieten Stormhold ein reines Instrumentalstück auf, dass sich perfekt zum warmbangen eignet und bei “Path Of No Return” wird es dann richtig folkig, handelt es sich hier doch um eine Akustik-Ballade die nur von Gitarre und Trommel untermalt wird. Minimal werden hier rein stilistisch Assoziationen zu Blind Guardian geweckt und gesanglich gefällt der Song ebenfalls.

Stormhold sind definitiv nicht schlecht, aber um gegen die übermächtige Konkurrenz im Bereich des Power Metal bestehen zu können, müssen sie sich noch eindeutig steigern. So ist “Salvation” ganz nett, mehr aber auch nicht und reiht sich mit seiner dahinplätschernden Gleichförmigkeit angesichts der Vielzahl an überragenden Veröffentlichungen allein in diesem Jahr irgendwo in der Masse ein. Mich hat die schwedische Formation zumindest nicht begeistert und so würde ich “Salvation” nur für Power Metal Enthusiasten empfehlen, die Wert auf eine möglichst vollständige Sammlung legen.

Trackliste:
1. Heart Of A Hero
2. Black Death
3. The Stranger
4. Exile
5. Path Of No Return
6. God’s Crusade
7. Edge Of The World
8. We March
9. We’ll Never Fall

Line-up:
Filip Petersson – lead vocals
Jan Ekberg – bass, backing vocals
Robin Hermansson – drums
Jonas Nilsson – guitars, backing vocals
Jakob Morhed – guitars, backing vocals

Weitere Infos:
Stormhold bei Facebook
Website von Stormhold

 

Speichere in deinen Favoriten diesen permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

* Die Checkbox für die Zustimmung zur Speicherung ist nach DSGVO zwingend.

Ich stimme zu.

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.