Stone Sour – Hello, You Bastards: Live In Reno

© Stone Sour

Geschrieben von Michi Winner
Band: Stone Sour
Album: Hello, You Bastards: Live In Reno
Genre: Alternative
Plattenfirma: Cooking Vinyl / Sony
Veröffentlichung: 13. Dezember 2029

Wir starten wir schon auf dem Album mit der äußerst freundlichen Begrüßung “Hello, You Bastards..” Auch die ersten beiden Songs sind in dieser Folge 1:1 von “Hydrograd” (hier gehts zur Rezi) übernommen. Der einzige Unterschied ist, dass es sich hier eben um einen Live-Mitschnitt handelt und nicht um Studioversionen. Dies kommt im Verlauf auch immer wieder deutlich rüber. Das Publikum ist gut zu hören, dennoch ist die Tonqualität sehr gut und die Songs klingen sauber, die Vocals sind klar verständlich.
Trotz 17 Jahre Bandgeschichte ist “Hello, You Bastards: Live In Reno” das erste Live-Album von Stone Sour. Neben den aktuellen Songs präsentieren Stone Sour auf dem Konzert auch viele ältere Songs wie “Absolute Zero”, für mich immer noch einer der besten Songs überhaupt. Die Interkationen mit dem Publikum kommen weder zur kurz, noch sind sie so ausufernd lang, dass sie störend wirken. Alles in allem eine wirklich gute Mischung. Zu den einzelnen Songs werde ich mich an diese Stelle nicht noch einmal auslassen. Bei einer Live-Platte geht es meiner Meinung nach mehr um die Mischung und die Tonqualität. Hier stimmt beides. Zwischendurch hätte ich mir etwas mehr Lautstärke des Publikums gewünscht um noch mehr die Energie eines Konzertes vermittelt zu bekommen, aber das auch mein einziger Kritikpunkt.

Von mir gibt es 7,5 von 10 Hellfire-Punkten.

 

Trackliste:

  1. YSIF
  2. Taipei Person / Allah Tea
  3. Do Me A Favor
  4. Knievel Has Landed
  5. Whiplash Pants
  6. Absolute Zero
  7. Bother
  8. Tired
  9. Rose Red Violent Blue
  10. 30/30-150
  11. Get Inside
  12. Reborn
  13. Song #3
  14. Through Glass
  15. Made of Scars
  16. Fabuless
  17. Cold Reader

 

Line-Up:

Corey Taylor: Gesang
Christian Martucci: Gitarre
Josh Rand: Gitarre
Johny Chow: Bass
Roy Mayorga: Schlagzeug

 

weitere Informationen:

https://www.facebook.com/stonesour/

https://www.stonesour.com/

Speichere in deinen Favoriten diesen permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.