Sky Of Calvaria feiern Album-Release mit dem Video zu “Bridge To Multiverse”

Um zu funktionieren, müssen komplexe Geschichten mit komplexer Musik unterlegt werden. Eine Aufgabe, der sich Sky Of Calvaria auf ihrem heute erschienenen, dritten Album “ATHMA” gestellt haben. Den Release ihrer neuen Scheibe feiert die Modern Metal Band aus dem Saarland zuerst mit ihrem neuen Video zur druckvollen Wucht-Nummer “Bridge To Multiverse” – und heute Abend dann mit einer großen Release-Show im JUZ Lebach. Und dieser Auftritt wird definitiv besonders, denn das Quartett feiert gleichzeitig auch sein 10-jähriges Bestehen

Aus diesem Grund werden die Jungs ihr komplettes neues Album spielen und zusätzlich noch ein paar Erinnerungen aus den letzten zehn Jahren und den bisherigen zwei Alben mit einfließen lassen, wie sie uns im Interview verrieten.

Der heute veröffentlichte Song und das zugehörige Video stimmen perfekt auf dieses Programm ein, geben sie doch einen guten Einblick in den Sound von Sky Of Calvaria und dessen potenzielle Umsetzung auf der Bühne. Eine kompakte, technisch komplexe und auf hohem Energielevel agierende Nummer, unterlegt mit Bildern der düster-dystopischen Performance der Band. 

(C)Sky Of Calvaria

Die an Science Fiction angelehnte Bildersprache kommt dabei nicht von ungefähr, schließlich ist “ATHMA” in einem solchen erzählerischen Universum angesiedelt – im wahrsten Sinne des Wortes. Der zentrale Charakter der soundgewaltigen Erzählung flieht vor einer Invasion seines Heimatplaneten. Dabei zersplittert seine Seele in drei Teile, die es nun wieder zu finden und zusammenzufügen gilt. Am Ende dieser Reise steht der Protagonist dann vor einer großen und endgültigen Entscheidung. Sky Of Calvaria erzählen auf ihrem Album von diesem herausfordernden Weg und lädt das Publikum ein, sich der Herausforderung dieser Geschichte zu stellen. 

Weitere Infos:
Sky of Calvaria bei Facebook
Sky of Calvaria bei Instagram

Speichere in deinen Favoriten diesen permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.