SEVERALS geben mit “Luna” einen Ausblick auf ihr Debütalbum

Auch wenn sich die meisten von uns als gute Menschen bezeichnen würden und sich nicht vorstellen können, jemals etwas Böses zu tun, so müssen wir uns doch eingestehen, dass wir fast alle diese leise flüsternde Stimme kennen. Diese Stimme in unserem Inneren, die uns auffordert, gegen Recht, Gesetz und Moral zu verstoßen. Die uns dazu bringen möchte, zuzuschlagen, zurückzuschlagen, der Aggression, der Wut, dem Hass und der Verzweiflung freie Hand zu lassen. 

Von dieser Stimme und der beständigen Notwendigkeit, uns zwischen Gehorsam und Widerstand, Gut und Böse zu entscheiden, erzählen SEVERALS in ihrer heute veröffentlichten Single “Luna” und dem zugehörigen Video. Der Song zeichnet dabei diesen Widerstreit der Emotionen und Gedanken nach, in dem er melodische Parts und Klargesang als positive Elemente in Kontrast setzt zu aggressiven, mit überkochenden Emotionen gefüllten Passagen mit harten Riffs und wütenden Shouts. 

© SEVERALS

Das Video zur Single unterlegt die Aussage des Songs mit vier unterschiedlichen Erzählsträngen, deren verbindendes Element das Erwachen dieser inneren, dämonischen Einflüsterungen ist. Dargestellt in Gestalt eines Hundes, der sich unauffällig in das Geschehen einschleicht, zeigen SEVERALS wie die Protagonisten an diesen Punkt der Entscheidung gelangen und welche Folgen es haben kann, ob wir der nagenden Stimme folgen oder nicht.

Mit “Luna” meldet sich die 2015 gegründete Band aus Tschechien nach dem Release ihrer Debüt-EP “Glitch” 2018 mit neuer Musik zurück. Die Single ist dabei gleichzeitig Vorbote für das erste Album des Quartetts, welches noch dieses Jahr erscheinen soll. 

Weitere Infos:
SEVERALS bei Facebook
SEVERALS bei Instagram
Website von SEVERALS

 

 

 

 

News geschrieben von Katja Maeting

Speichere in deinen Favoriten diesen permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.