Scars Of Armageddon – Dead End

 

Geschrieben von Helgvar Sven Mánfreðson
Band: Scars Of Armageddon
Album: Dead End
Plattenfirma: Pure Steel Records
Veröffentlichung: 15. Dezember 207

 

Gegründet wurden SCARS OF ARMAGEDDON im Jahre 2011 und stammen aus den USA. Im Jahre 2013 erschien ihr Debütalbum “Never Sleep Again”. Nun gut vier Jahre später veröffentlicht das Quartett ihr zweites Werk “Dead End”, was am 15. Dezember 2017 über Pure Steel Records erscheint.

Das Album kommt mit einer Gesamtlänge von 68:12 min. daher. WOW sage ich da nur und das mit Hochachtung, mit Respekt, denn hier wird die Spielzeit nicht verplempert, sondern in feinster kreativer und musikalischer Weise genutzt und dargeboten. Stimmlich erinnert mich das Vocalistische an die ersten Helloween, auch ein wenig an Iron Maiden. Das ist wie immer nur mein Eindruck. Euer mag ein ganz anderer sein.

Elf Titel die den Namen Power-Metal aber sowas von verdient haben. Was ich hier zu hören bekomme, sind Überraschungen im Minutentakt, feinste Gitarrenklänge und highspeed Solis, eingängige Hooklines und donnernde Drums, Richtungswechsel, experimentell, kraftvoll, gewaltig, tosend aber auch ruhig, verträumte Momente. Kreativität pur! Nur ein Beispiel dafür ist “A Good Day To Die”. Hinzukommt, dass der EX-Manowar Gitarrist David Shankle hier sein Können im Zusammenspiel mit Scars Of Armageddon zum besten gibt.

Fazit: Scars Of Armageddon werden nach der Veröffentlichung dieses Albums NICHT in einer Sackgasse landen, sondern garantiert die Einbahnstraße hinaufpreschen, denn was hier geboten wird ist allererste Sahne in jeglicher Hinsicht. Gratulation zu diesem Meisterwerk!

 

Trackliste:

1. Prelude
2. Dead End
3. Lockdown
4. Wasteland
5. Elf Revolution
6. Turns To Gray
7. A Good Day To Die
8. Endless Horizon
9. What Lurks Beneath
10. Scars Of Armageddon
11. Fatal Impact

 

weitere Infos:

https://www.facebook.com/ScarsOfArmageddon/

 

Besetzung:

George Lohan – guitars, harsh vocals
David Kraus – guitars, vocals
Paul Postelnik – bass
Jason Krieger – drums

 

 

 

 

 

Speichere in deinen Favoriten diesen permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

* Die Checkbox für die Zustimmung zur Speicherung ist nach DSGVO zwingend.

Ich akzeptiere

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.