Lords of Altamont – Tune In Turn On Electrify

© Lords of Altamont

Geschrieben von: Marius Göddert
Band: Lords of Altamont
Album: Tune In Turn On Electrify
Genre: 70s Rock
Plattenfirma: Heavy Psych Sounds Records
Veröffentlichung: 09.07.2021

Es gibt Bands, die feiere ich live total, kann ihnen auf Platte aber nichts abgewinnen. Death Angel ist so eine Band. Musikalisch aus einem ganze anderen Spektrum kommen Lords of Altamont, aber ich habe die Vermutung, dass bei mir auch hier das eingangs beschriebene Phänomen zutrifft. Mir war die Band bislang nicht bekannt. Was ich auf ihrem siebten Album höre, klingt in meinen Ohren nach zünftigem und kurzweiligem 70’s Rock mit einer Prise Kick Ass. Nicht weniger, aber auch nicht unbedingt viel mehr.

Was mir positiv auffällt ist die saubere Produktion und auch die Musiker um Sänger Jake Cavaliere performen ihre Songs technisch einwandfrei. Fuzzy Gitarren und die Vintage-E-Orgel werden von einem deutlich hörbaren Bass untermalt, der durch clevere Licks mehr besticht, als die Gitarre, die eigentlich fast nur Powerchords und Soli aneinanderreiht, aber die Riffs leider im Koffer lässt.

Der Mangel an Riffs ist wahrscheinlich auch dafür verantwortlich, dass mir kein Song so richtig im Gedächtnis bleibt und es mir schwer fällt, mich auf die Platte einzulassen. Ich merke allerdings: Die Jungs haben Energie und deswegen könnte ich mir vorstellen, dass ein schwitziger, biergetränkter Abend in einem Club mit den Lords of Altamont zu einem wahren Erlebnis werden könnte.

Daher gibt es von mir 6 von 10 Hellfire-Punkten!

Tracklist

  1. Living With The Squares
  2. Burn Me Out
  3. Million Watts Electrified
  4. We’ll Never Leave (This World Alive)
  5. Levitation Mind
  6. Blast For Kicksville
  7. Soul In Flames
  8. I Just Want
  9. Lost In The Future
  10. Movin (Goat’s Revenge)
  11. Mud (Wet Brain)

Lords of Altamont auf Bandcamp und auf Facebook.

Speichere in deinen Favoriten diesen permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.