Infected Rain, ein unvergessliches Konzerterlebnis

Geschrieben von Nancy Nern, © Photos Back&Forth Photograpy by Nancy Nern (http://www.facebook.com/backandforth.photography)

Das Bett – Frankfurt. Auf das Konzert von “Infected Rain” war ich echt gespannt, da ich im Vorfeld bereits viel über die Band aus Moldawien gehört und die Show “Im Bett” als Tipp bekommen hatte. Ich sollte auch von der Band, die dem Genre des Nu Metal zugeordnet wird, nicht entäuscht werden.

Gegen 20 Uhr erreiche ich die Location, neben der man für 2 Euro parken (Geld als Münze bereit halten) kann. Das ist in Frankfurt Gold wert! “Das Bett” selbst ist mega unstressig und verbreitet direkt nach dem Betreten Wohlfühlathmosphäre.

Pünktlich 20.30 Uhr begann die Veranstaltung mit dem Support “Chased Crime”. Die Progressiv-Metaler kommen aus Offenbach und bestehen als Band bereits seit Ende der 80er Jahre. Die Supportband hat ja immer den schwern Job, das Publikum auf den Hauptact vorzubereiten. Aber das gelang den Offenbachern völlig mühelos.

Gegen 21.15 Uhr betraten dann Infected Rain die Bühne. Sofort lag eine dermaßen freakige Energie im Club, auf die das Publikum quasi direkt ansprang. Die Band um Frontfrau “Lena Scissorhands” (im wirklichen Leben Elena Cataraga) strahlt solche ehrliche Sympathie und Spielfreude aus, dass ein Fingerzeig genügt um die Menge hocken zu lassen oder in 2 Seiten zu teilen. Noch eine weitere Fingerbewegung und die Fans rasteten in feinster Festivalmanier, in Form von Sprüngen, Moshpits, Crowdsurfings oder Pogorunden aus! Ekstase vor und auf der Bühne und die Dreads und Gitarren flogen nur so, der pure Wahnsinn!

Handys sind auf Konzerten ja eher nicht so gern gesehen, aber Lena interessierte das einen Scheiss. Zack, nahm sie es den Fans aus der Hand um damit von der Bühne aus zu filmen oder in die Menge zu fotografieren. Das hab ich in der Form auch noch nicht gesehen und bedeutet wohl unvegessliche Erinnerungen für die Besitzer dieser Handys.

Kurzum: Wenn Ihr irgendwo lest, dass Infected Rain in Eurer Nähe spielen – Hin Da! Ich garantiere Euch hiermit ein unvergessliches Konzerterlebnis. Die machen süchtig! 😉

Hier gehts zu den Fotogalerien © Photos by Nancy Nern (http://www.facebook.com/backandforth.photography):

Chased Crime

Infected Rain

Speichere in deinen Favoriten diesen permalink.

Ein Kommentar

  1. Ich kann da dem Scheiber nur beipflichten. Ich war in Metzingen bei IR, aber es hat mich begeistert und umgehauen. Selten so eine energiegeladenen sympathische Band gesehen, die wirklich Spaß an dem hat was sie macht. Absolute Spielfreude, verdammt hohe Niveau und geile Lieder!!!! Und ich habe schon viele Konzerte hinter mir 😉

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

* Die Checkbox für die Zustimmung zur Speicherung ist nach DSGVO zwingend.

Ich stimme zu.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden .