Fabienne Erni und Jonas Wolf von Eluveitie starten ein neues gemeinsames Projekt

© Fabienne Erni, Jonas Wolf

 

Besonders viel dürfen wir euch an dieser Stelle noch nicht verraten, aber ihr könnt euch jetzt schon auf weitere News zu diesem Projekt im Laufe des Dezember freuen.

Erni und Wolf arbeiten jetzt schon fleißig im Studio, auch wenn der offizielle KickOff erst am 01.01.2020 ist. Geplant ist ein Konzeptalbum im Frühjahr 2020, das 8 Songs umfassen soll und laut den Beiden “soll es den Hörern an nichts fehlen, weder an harten Riffs noch an sanften Balladen.” Weiter ist von einem Schlüssel zu einer neuen Welt die Rede. Man darf also gespannt sein.

Da die beiden dieses Projekt ohne Unterstützung eines Labels umsetzen, wurde eine Crowdfunding-Kampagne ins Leben gerufen, zu dieser geht es hier. Allein schon wegen der Infos solltet ihr euch die Kampagne näher anschauen 😉. Natürlich haben die zwei auch nicht an diversen Goodies gespart, die man im Tausch für seine Unterstützung erhält. Das Crowdfunding läuft noch bis zum 15.12.2019, also nicht zu lange überlegen.

Den 15.12.2019 können sich alle Fans der beiden jetzt schon mal im Kalender anstreichen. Warum? Das werdet ihr dann sehen.

 

Text:  Michi Winner

 

Speichere in deinen Favoriten diesen permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.