Black Paisley veröffentlichen ihre dritte Single “Set Me On Fire” vom kommenden Album

(c) Black Paisley

Die schwedischen Classic Rocker BLACK PAISLEY veröffentlichen ihre dritte Single “Set Me On Fire” aus dem kommenden 4. Album, welches in der zweiten Jahreshälfte erscheinen soll.

“Set me On Fire” ist eine klassische Rockhymne mit Riffs, Refrains und Overdrive.

Der Song ist eine einmalige Zusammenarbeit mit einigen der Besten der Classic-Rock-Szene bei Produktion, Mix und Mastering.

Mit dem Ziel, die Magie unserer Idole und der Alben/Songs, die unsere Jugend inspiriert haben, neu zu erfinden, gelang es der Band, Mike Fraser in den Armoury Studios in Vancouver (Mixing – u.a. fünf AC/DC-Alben, The Cult, Aerosmith, Metallica) unter Vertrag zu nehmen und zu treffen, während Ryan Smith bei Sterling Sound das Mastering übernahm (u.a. AC/DC, Adele, Ozzy & Greta Van Fleet).

“Ich hatte kürzlich das Vergnügen, die Jungs von Black Paisley zu treffen und mit ihnen zu arbeiten. Tolle Musik und tolle Leute!” – Mike Fraser

“Die Tracks klingen großartig – Frasers Mixe sind immer grundsolide!” – Ryan Smith

“Set Me On Fire” ist auf allen gängigen Streaming Diensten erhältlich. Das Video hierzu könnt ihr euch hier reinziehen:

 

Mehr Infos:

WEBSITE
FACEBOOK
INSTAGRAM
YOUTUBE

Speichere in deinen Favoriten diesen permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.