Arise From The Fallen

© Arise From The Fallen

Bandname: Arise From The Fallen
Genre: Metalcore
Bandmitglieder und Funktion: Alexander Kraft (Vocals), Dominic Horsch (Guitar, Vocals), Simon Stephan (Drums), Dennis Gallenmüller (Guitar), Sebastian Oßwald (Bass)
Heimatstadt: Augsburg
Website: https://arisefromthefallen.de/
Facebook: https://fb.com/arisefromthefallen
Instagram: https://instagram.com/arisefromthefallen
E-Mail: booking@arisefromthefallen.de

Über die Band:
Direkt von Anfang an zog es Arise Of The Fallen auf die Bühne. Und zwar nicht nur im heimatlichen Augsburg und Umgebung, sondern quer durch Deutschland, die Schweiz und Österreich. So sind in den vergangenen acht Jahren hunderte  von Live-Gigs auf dem Erfahrungskonto der Metalcore-Formation gelandet – viele davon als Support von bekannten Namen wie Our Last Night, Miss May I, Memphis May Fire oder Crystal Lake. Dazu noch Auftritte auf zahlreichen Festivals wie dem Traffic Jam Open Air oder dem Full Force.

Auf allen Bühnen überzeugten Arise From The Fallen mit ihrer energiegeladenen Show. Mit viel Spielfreude und mit dem Herzblut, welches sie in ihre Musik stecken, haben sich die fünf dabei eine beachtliche Fan Base erspielt und sind zu einer echten Einheit zusammengewachsen. Daran änderten auch die Besetzungswechsel nichts, welche die Band zwischen den Releases der ersten EP “Twentytwelve” und dem Debütalbum “Luminous” (2016) verkraften musste, denn oberste Priorität war es immer, diese Lücken mit Freunden zu füllen. Dieser zwischenmenschliche “Kleber” zeichnet Arise From The Fallen und den Geist ihrer Musik von jeher aus und mit jeder Show, jedem neuen Song und jedem gemeinsamen Erlebnis wachsen die Jungs immer weiter zusammen.

Beim Songwriting ist der Gedanke im Hintergrund dabei immer “wir alle können hier und da ein paar muterfüllte Zeilen gebrauchen” und mit ihrer aktuellen Single “Gaslight” wollen Arise From The Fallen ein Zeichen setzen für alle, die an toxischen Beziehungen leiden und langsam zugrunde gehen. Ein Song, der zeigen soll, dass gerade diese Menschen eigentlich viel stärker sind als diejenigen, die die emotionale Ausbeutung betreiben und der Mut machen will, den Kopf und die eigene Seele wieder aufzurichten. Gleichzeitig gibt der Track einen Ausblick auf die musikalische Entwicklung der Band seit dem Release des Debütalbums. Den Live-Test für “Gaslight” machten die Augsburger auf Deutschland-Tour mit Tell You What Now und Things That Need To Be Fixed und schon jetzt ist sicher, dass der nächste Song nicht mehr lange auf sich warten lässt. Man darf gespannt sein, wo Arise Of The Fallen diesen dann live testen werden.

Speichere in deinen Favoriten diesen permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.