Wochenrückblick aller rezensierten CD´s vom 13. August – 19. August 2018!

Hier seht ihr auf einen Blick, welche CD´s die letzte Woche vom Hellfire-Team unter die Lupe genommen wurden. Mit einem Klick auf Band- und Album-Name springt Ihr dann direkt zur gewünschten Rezension.
Wir wünschen Euch viel Spaß!

 

 

Mantar – The modern art of setting ablaze – Black Metal Doom Punk

Paragnosis – Clarity In Three (Redux) – Instrumental Progressive Metal

Sulpher – No One Will Ever Know – Industrial/Progressive/Shoegaze

World Demise – World Demise – Hardcore

Koenix – Dekade 1 – Mittelalterrock, Folk

Saxon – Rock the Nations (Re-Release) + Bonus (Deluxe Edition) – Heavy Metal

Omnium Gatherum – The burning cold – Melodic Death Metal

Lord Of The Lost – Thornstar – Dark Rock, Gothic Rock

Mad Max – 35 – Melodic Metal

Helion Prime – Terror Of The Cybernetic Space Monster – Power Metal

Die Denkedrans – Acker Rock Royal – Deutschrock

Pharaoh – After The Fire (Vinyl Re-Release) – Power Metal

Van Canto – Trust In Rust – A-Cappella-Metal

Beyond The Black – Heart Of The Hurricane – Symphonic Metal

Baest – Danse Macabre – Death Metal

Primal Fear – Apocalypse – Power Metal

Great Leap Skyward – Map Of Broken Dreams – Progressive Metal

Eisberg – Few Will Remain – Hardcore

Annisokay – Arms – Metalcore

 

Die nächste Zusammenfassung kommt, also bleibt gespannt!
Zusammengestellt und verfasst von: Helgvar Sven Mánfreðson

Speichere in deinen Favoriten diesen permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

* Die Checkbox für die Zustimmung zur Speicherung ist nach DSGVO zwingend.

Ich akzeptiere

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.